+
„So wache ich jeden einzelnen Tag auf - seit vier Jahren“, erzählt der Erfinder nicht ohne Stolz in der Stimme.

Video des Tages: Der größte Wecker der Welt

Dieser Typ scheint wirklich Probleme zu haben, morgens aus den Federn zu kommen. Dafür hat er sich den „weltgrößten Wecker“ gebaut - wie er ihn selbst nennt. Wie dieser funktioniert, sehen Sie in unserem Video des Tages. 

Sein „Wecker“ ist von einem Computer gesteuert und mit einem Luftdruckkompressor betrieben. „So wache ich jeden einzelnen Tag auf - seit vier Jahren“, erzählt der Erfinder nicht ohne Stolz in der Stimme.

Dann legt er sich ins Bett und drückt eine Taste auf der Tastatur: Entfesselt durch den Luftdruckkompressor, der einen Kolben unter dem Bett antreibt, fängt es heftig zu hüpfen an. Der Mann selbst wird ordentlich durchgeschüttelt - kein Zweifel: einfach weiterzuschlafen ist unmöglich. Wahrscheinliche Nebenwirkung: eine mittlere Gehirnerschütterung.

Wer dennoch Inspiration für einen Nachbau benötigt, kann sich hier unser Video des Tages anschauen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Co.: Viele Menschen sind in mehreren Netzwerken unterwegs. Für sie ist das Foto-Tool Landscape praktisch.
Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Mozilla-Nutzer wissen es vielleicht gar nicht. Seit der Version 55 können sie Screenshots über den Browser anfertigen. Sie müssen die Funktion nur aktivieren.
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören
Audionachrichten sind praktisch. Sie sind schnell aufgesprochen und angehört. Die privaten Dinge soll aber keiner mitbekommen. Wer sich in bestimmten Situationen mehr …
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören
Cinch, Klinke oder HDMI: Audio-Schnittstellen im Überblick
Sie sind so vielfältig wie die Geräte, an denen man sie findet: Audio-Schnittstellen für die Signalübertragung. Denn für optimalen Ton kommt es auf den richtigen …
Cinch, Klinke oder HDMI: Audio-Schnittstellen im Überblick

Kommentare