+
Bei Jill und Kevin geht‘s bei der kirchlichen Trauung hoch her.

Video des Tages: Jill und Kevins Hochzeit

München - Heiraten kann so schön sein. Und es wird immer schöner, je ausgefallener die Einfälle des Brautpaares für seine Gäste und die Ideen der Gäste für das Brautpaar sind. Hier gibt‘s ein Schmankerl.

Wer bei dem Wort Hochzeit an eine romantische Kirche, ein tolles weißes Kleid und eine Orgel denkt, liegt nur halb richtig. Jill und Kevin haben sich etwas Besonderes für ihren großen Tag einfallen lassen.

Wie in den USA üblich, gibt es auch bei Jill und Kevin eine ganze Menge Trauzeugen. Während die Gäste schon aufgereiht wie Perlen an einer Schnur in der Kirche sitzen, bereiten sich die Trauzeugen und Trauzeuginnen auf ihren Auftritt vor.

Statt der Orgel erklingt Chris Browns „Forever“ (hier geht‘s zum Video) und die Trauzeugen tanzen in die Kirche. Angetan von der Showeinlage klatschen die Gäste im Takt. Schließlich tanzt auch die Braut herein. Auf halbem Weg gesellt sich ihr Bräutiguam zu ihr und gemeinsam tanzen sie dem Altar und ihrer Ehe entgegen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare