+
Eine Überwachungskamera hat an einer Kreuzung diesen Beinahe-Unfall aufgezeichnet.

Video des Tages: Knapp dem Tod entronnen

„Das Leben ist gefährlich - man kann ja auch auf dem Weg zur Arbeit übefahren werden.“ Dieser oftmals leicht daher gesagter Satz hat sich für den Mann in unserem Video des Tages fast bewahrheitet.

Eine Kreuzung irgendwo in Russland: Die Fußgänger-Ampel steht auf Grün, der Autoverkehr stoppt vor dem Zebrastreifen. Ein Mann im Mantel und seiner Aktentasche in der Hand überquert im Laufschritt die Straße. Diese - zunächst alltägliche - Szene hat eine Überwachungskamera aufgezeichnet.

Als der Mann etwa in der Mitte der Straße ist, rast ein Bus ins Bild, prallt ungebremst auf ein vor dem Zebrastreifen wartendes Auto. Beide Fahrzeuge schleudern auf den Mann zu - wie knapp dieser dem Tod von der Schippe gesprungen ist, sehen Sie in unserem Video des Tages.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chief Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen
Wenn man mitten im Film auf die Toilette muss, kann einem das schon mal den ganzen Kinospaß verderben. Denn wer nicht weiß, was als nächstes im Film passiert, bleibt …
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen

Kommentare