+
Die Einwohner von zwei Dörfern auf der greichischen Insel Chios beschießen sich zum orthodoxen Osterfest mit Silvesterraketen.

Video des Tages: Krieg mit Silvesterraketen

Chios - Eine greichische Insel, zwei Dörfer und 50.000 Silvesterraketen: Klicken Sie und schauen Sie, was passiert:

Jedes Jahr zum orthodoxen Osterfest befeuern sich zwei benachbarte Kirchengemeinden auf der griechischen Insel Chios mit Raketen.

Das Video zu diesem Spektakel finden Sie unter diesem Link.

Die deutsche Übersetzung der englischen Untertitel lautet:  

„Diese Häuser sind über und über mit Maschendraht bedeckt.

Das hat auch einen wichtigen Grund:

Sie werden gleich von etwa 50.000 handgefertigten Raketen getroffen.

Dieses Fest ist als ,Raketen-Krieg‘ bekannt.

Der Brauch geht zurück auf das 19. Jahrhundert, als die Insel vom osmanischen Reich besetzt war.

Das Ziel des Fests: Die Einwohner der zwei gegenüberliegenden Dörfer versuchen den Kirchturm der jeweils anderen Gemeinde mit einer Rakete zu treffen.

In der Zwischenzeit wird in den beiden Kirchen die Heilige Messe gefeiert.“

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare