+
Den ganzen Tag stehen und nie eine Pause: Der Model-Masseur ist mit seinem Job kreuzunglücklich.

Video des Tages: Der Model-Masseur

Was ist das Leben schwer! Ein Model-Masseur ist den ganzen Tag von schönen Frauen umgeben - trotzdem ist der Mann unglücklich. Das witzige Video ist eine clevere Werbung für ein Jobportal.

Dieser Mann hat es nicht einfach: Den ganzen Tag ist der Brasilianer von schönen Frauen umgeben, die in Unterwäsche vor ihm her stolzieren und ihn um Hilfe bitten - der Mann ist Model-Masseur.

Obwohl wahrscheinlich jeder Mann auf dieser Welt den masseur beneidet, ist dieser trotzdem nicht glücklich. Woran das liegt, erklärt er mit leidendem Blick, während er einer wunderschönen Frau den Po massiert. Hier geht‘s zum Video.

„Wir haben keine Gewerkschaften. Keine freien Samstage und Sonntage, keine Ferien. Wir haben keinen Zeitplan und müssen 12, 14 Stunden am Tag arbeiten - im Stehen! Die Gesprächsthemen hier sind: Geld, Ruhm und Salat. Eines Tages werde ich diesen Alptraum kündigen.“

Das Video wirbt für eine Seite mit Jobangeboten: „Wir finden eine Arbeit, die Sie glücklich macht.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Wer mit Opera Max den Datenverbrauch auf seinem Smartphone minimiert, der muss in Zukunft eine Alternative suchen: Der Browserentwickler Opera will an der Datenspar-App …
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Notfall-Pass auf dem iPhone
Auf Wunsch lässt sich das iPhone zu einer wichtigen Informationsquelle für Notfall-Retter machen: Das Smartphone verrät wichtige Daten zur Gesundheit.
Notfall-Pass auf dem iPhone
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat …
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland

Kommentare