+
Lachyoga bei Youtube.

Video des Tages: Motorboot beim Lachyoga

München - Lachen macht Spaß und glücklich. Wer sich mal so richtig auslachen will, der schaut sich unser „Lachyoga-Video“ an. Auch für Nicht-Yogis gibt‘s geeignet.

Lachyoga, davon haben wir sicher alle schon gehört. Nein? Dann wird‘s Zeit. Unser Video des Tages zeigt Menschen, die sich treffen, um sich mal so richtig auszulachen.

Natürlich geht das nicht einfach so aus dem Stand. Der Trainer zeigt seinen Schülern, wie man so richtig ins Lachen kommt. Das Motorboot scheint eine gute Möglichkeit zu sein. Und so geht‘s: Man stelle sich so hin, als würde man einen Elektromotor per Anlasser anmachen. Dreimal wird an dem imaginären Seil von unten nach oben gezogen. Dann ist das Motorboot an, der Lachyogi reißt die Hände in die Höhe und... lacht! Anschließend brummt die ganze Gruppe durch Raum und lacht sich schlapp.

Weil Lachen ja bekanntlich glücklich macht, ist Lachyoga vielleicht eine gute Methode zum Ausgleich. Unser Video ist eine gute Anleitung, bei Youtube gibt‘s noch mehr. Sehen Sie selbst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert …
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal

Kommentare