+
Hier nimmt Thierry Henry den Ball mit der Hand mit (roter Kreis).

Video des Tages: Die neue „Hand Gottes“

Über diese Szene spricht heute die ganze Fußball-Welt: Thierry Henrys Handspiel in der WM-Qualifikation gegen Irland. Sehen Sie in diesem Video, wieso bereits von der neuen „Hand Gottes“ gesprochen wird.

WM-Qualifikationsspiel Frankreich gegen Irland: Frankreichs Mannschaftskapitän Henry nimmt vor dem entscheidenden Ausgleichstor seines Teams kurz vor dem Ende der Verlängerung den Ball regelwidrig mit der Hand mit (sehen Sie hier das Video auf youtube). Seinen Pass verwertet William Gallas zum 1:1. Die Iren sind raus, Frankreich fährt zur WM 2010 nach Südafrika.

Fußball-Fans auf der ganzen Welt diskutieren nun über das Tor, der irische Justizminister Dermot Ahern fordert sogar eine Wiederholung des WM-Qualifikationsspiels. Henry gesteht: “Um ehrlich zu sein, es war Handspiel. Aber ich bin nicht der Referee.“

Viele Zeitungen und Fans sprechen nun von der „neuen Hand Gottes“ - in Anspielung auf Diego Armando Maradona. Der legändere argentinische Fußballer hatte im Viertelfinale der WM 1986 gegen England einen Treffer per Hand erzielt (youtube). Als er nach dem Spiel darauf angesprochen wurde, meinte er „Das war die Hand Gottes.“

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
Fünf Euro für ein Klingelton-Abo? Und 2,99 Euro für einen Download, an den sich niemand erinnert? Solche Posten tauchen immer wieder in Mobilfunkrechnungen auf und …
Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Smartphones und andere mobile Geräte werden bald viel besser Aufgaben künstlicher Intelligenz bewältigen können. Dafür sollen neue Chipdesigns von ARM sorgen. Und Apple …
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen

Kommentare