+
Barack Obamas Charme-Offensive im Moma.

Video des Tages: Obamas Dauergrinsen

Everybody‘s Darling Barack Obama grinst und grinst und grinst - immer gleich, ohne eine Miene zu verziehen. Ein Beobachter hat aus 130 Fotos einen Film gemacht.

Eine positive Ausstrahlung ist hilfreich. Das weiß auch der amerikanische Präsident Barack Obama, deshalb lächelt er viel und gern. Bei einem Empfang im New Yorker Museum of Modern Art versprühte er auch seinen Charme. 130 Mal lächelte der mächtigste Mann der Welt mit Gästen in die Kamera.

Eric Spiegelman machte daraus ein Filmchen. Die Kulisse bleibt auf allen Fotos, Obama auch, nur sein Mitstreiter wechselt. Das überraschende: Der Präsident lächelt immer gleich, auf allen fotos und den ganzen Film hindurch verändert isch seine Miene nicht. Lustig anzuschauen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iOS-Game-Charts: Knobelspaß, Brummifahren und Städtebau
Knobelfans mit einem Hang zur Nostalgie sowie Hobby-Trucker haben diesmal in den Spiele-Charts das Sagen. Doch auch ein Wirtschaftssimulator kann mit besonders vielen …
iOS-Game-Charts: Knobelspaß, Brummifahren und Städtebau
iOS-App-Charts: Lehrer-Tool, Minigolf und Scooterspiel
In dieser Woche machen sich in den iOS-App-Charts die Bedürfnisse einer bestimmten Berufsgruppe bemerkbar. Denn besonders häufigen Zugriff verbucht die App "TeacherTool …
iOS-App-Charts: Lehrer-Tool, Minigolf und Scooterspiel
So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um an neue Digitalmünzen zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde …
So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken
Erpresser-Mails verunsichern derzeit viele Internetnutzer. Kriminelle behaupten, ihr Opfer beim Besuch einer Pornoseite gefilmt zu haben, und fordern ein Schweigegeld. …
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken

Kommentare