+
Barack Obamas Charme-Offensive im Moma.

Video des Tages: Obamas Dauergrinsen

Everybody‘s Darling Barack Obama grinst und grinst und grinst - immer gleich, ohne eine Miene zu verziehen. Ein Beobachter hat aus 130 Fotos einen Film gemacht.

Eine positive Ausstrahlung ist hilfreich. Das weiß auch der amerikanische Präsident Barack Obama, deshalb lächelt er viel und gern. Bei einem Empfang im New Yorker Museum of Modern Art versprühte er auch seinen Charme. 130 Mal lächelte der mächtigste Mann der Welt mit Gästen in die Kamera.

Eric Spiegelman machte daraus ein Filmchen. Die Kulisse bleibt auf allen Fotos, Obama auch, nur sein Mitstreiter wechselt. Das überraschende: Der Präsident lächelt immer gleich, auf allen fotos und den ganzen Film hindurch verändert isch seine Miene nicht. Lustig anzuschauen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind …
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen

Kommentare