+
Nora ist eine äußerst talentierte Katze. Sie spielt Klavier.

Video des Tages: The Piano Cat and Orchestra

München - Klavierspielen ist gar nicht so einfach, das weiß jeder, der es mal versucht hat. Eine Katze namens Nora allerdings kann es so gut, dass sie sogar die Klaviersteimme eines Orchester spielt.

Katze Nora ist sehr talentiert, sie spielt Klavier. Ob Fake oder nicht, das Video von ihr ist beeindruckend. Mit ganzem Körpereinsatz haut sie in die Tasten und spielt die Klavierstimme in einem Orchester. Deshalb heißt sie auch Piano Cat und ihre Website Catcerto.

Vieles spricht dafür, dass Nora tatsächlich mit den Musikern spielt, denn ab und zu sieht man auf dem Video, dass sie Handzeichen von ihrer Besitzerin bekommt. Außerdem ist die Klavierstimme durchaus im Machbarkeitsbereich einer Katze. Kein Wunder, denn der Komponist Mindaugas Piecaitis hat das Stück angeblich extra für Nora komponiert.

Sehen und Hören sie selbst und entscheiden, ob Nora zu dieser musikalischen Leistung fähig ist. (via)

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 

Kommentare