+
Bei einem Bericht auf der Straße legt sich Steve Ryan vom US-Nachrichtensender KTNV mit einem aufdringlichen Passanten an und verpasst ihm eine Ohrfeige.

Video des Tages: Reporter verteilt Ohrfeige

Las Vegas  - Den Begriff Schlagzeile hat dieser Reporter zu wörtlich genommen: Bei einem Bericht auf der Straße legt er sich mit einem aufdringlichen Passanten an und verpasst ihm eine Ohrfeige - vor laufender Kamera.

Steve Ryan vom US-Nachrichtensender KTNV wollte ein paar Stimmen der Passanten zum Tode von Michael Jackson einfangen. Kaum hatte er die ersten Worte gesprochen, springt ein Mann von die Kamera. Steve versucht zwar, dem aufdringlichen Passanten auszuweichen. Dieser lässt sich aber nicht abschütteln.

Bei einem Handgemenge langt der Reporter etwas zu heftig zu und verpasst dem Mann ein Ohrfeige - und das alles Live vor der Kamera. Ein durchschlagender TV-Bericht und unser Video des Tages.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss

Kommentare