+
Bei einem Bericht auf der Straße legt sich Steve Ryan vom US-Nachrichtensender KTNV mit einem aufdringlichen Passanten an und verpasst ihm eine Ohrfeige.

Video des Tages: Reporter verteilt Ohrfeige

Las Vegas  - Den Begriff Schlagzeile hat dieser Reporter zu wörtlich genommen: Bei einem Bericht auf der Straße legt er sich mit einem aufdringlichen Passanten an und verpasst ihm eine Ohrfeige - vor laufender Kamera.

Steve Ryan vom US-Nachrichtensender KTNV wollte ein paar Stimmen der Passanten zum Tode von Michael Jackson einfangen. Kaum hatte er die ersten Worte gesprochen, springt ein Mann von die Kamera. Steve versucht zwar, dem aufdringlichen Passanten auszuweichen. Dieser lässt sich aber nicht abschütteln.

Bei einem Handgemenge langt der Reporter etwas zu heftig zu und verpasst dem Mann ein Ohrfeige - und das alles Live vor der Kamera. Ein durchschlagender TV-Bericht und unser Video des Tages.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare