Video des Tages: Romantische Fußball-Fans

Was tun, wenn ein wichtiges Fußballspiel auf den Valentinstag fällt und die Angebetete kein Fan ist? Dann hat Mann ein Problem, für das ein Sportartikelhersteller eine Lösung gefunden hat - im Video des Tages.

Eigentlich liegt die Lösung ganz nah: Männer singen gern im Stadion, Frauen schmelzen dahin, wenn ihnen ihr Freund oder Mann eine romantische Weise vorsingt.

Darunter fällt aber leider nicht das Gegröhle beim Fußball. Wie es sich anhört, wenn die Männer am Valentinstag über ihren Schatten springen und nicht "Football's coming home" sondern"Truly, madly, deeply" singen, hat "Puma" ausprobliert und auf einem Video festgehalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
Auf der Suche nach einem neuen Planeten für die Menschheit erleben Spieler in "Genesis Alpha One" abwechslungsreiche Abenteuer. Das an sich bekannte Szenario wird als …
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität
Ein Highlight der Gamescom kommt vom isländischen Entwickler CCP Games und bringt virtuelle Realität und Sport zusammen. Bei "Sparc", einer absurden Mischung aus Tennis, …
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität

Kommentare