+
Der US-Präsident als Super-Obama in Aktion.

Video des Tages: Super-Obama rettet die Welt

Die Erwartungen an US-Präsident Barack Obama sind nicht zu niedrig: Er soll nicht weniger als die Welt retten. Wie er das schaffen könnte und warum er dazu einen roten Spandex-Overall braucht, zeigt unser Video des Tages.

Wenn die Welt mal wieder am Abgrund steht, verwandelt sich der US-Präsident in Super-Obama und rettet den Tag – so sieht zumindest JibJab-Media Barack Obama in ihrem Video „Yes, we can“.

Denn wenn er erst einmal seinen Anzug abgestreift hat und sein rotes Spandexkostüm zum Vorschein kommt, repariert Super-Obama das marode Gesundheitssystem der USA in seiner Freizeit quasi nebenbei, gewinnt den Irak-Krieg, besiegt die Taliban mit einem Kung-Fu-Schlag, verbrüdert Juden und Araber mit einem großen Becher Eis oder stoppt mit einem eiskalten Hauch die Globale Erderwährmung – und rettet nebenbei auch noch ein Kätzchen vom Baum.

Hier sehen Sie unser Video des Tages.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht
Die neue Skypeversion 8.0 bringt einige neue Funktionen - und bedeutet das Ende für alle Vorgängerversionen. Ab September gibt es nur noch mit Skype 8.0 Zugang zur …
Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht
iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis
Für manche Situationen und Gefühle hatten iPhone-Nutzer bislang nicht das passende Emoji, um die digitale Botschaft rund zu machen. Im Herbst will Apple Nachschub …
iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis
"Fortnite"-Entwickler warnen vor Betrug mit Spielwährung
Mithilfe von V-Bucks können Fortnite-Spieler kosmetische Artikel für ihren Helden kaufen. Immer wieder kommt es dabei auch zu Abzocke und Betrug. Wie können sich Spieler …
"Fortnite"-Entwickler warnen vor Betrug mit Spielwährung
Smartphones sind beliebteste Videospielgeräte
Ein schnelles Computerspiel auf dem Weg zur Arbeit? Dank Erfindung des Smartphones ist dies seit einigen Jahren möglich. Mittlerweile ist das Handy sogar die beliebteste …
Smartphones sind beliebteste Videospielgeräte

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.