+
Erfolgreich beendet der Fuchs seine Spielerei.

Video des Tages: Übermütiger Fuchs

München - Ein kleines Füchschen hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: Es will über den Rücken eines etwa fünfmal größeren Hundes springen.

Im Allgemeinen sind Füchse eher scheue Tiere und lassen sich in Gegenwart von Menschen nicht blicken. Doch der kleine Fuchs in unserem Video des Tages schlägt da aus der Art.

Der Kleine ist übermütig und will offensichtlich mit dem Hund spielen. Glücklicherweise ist der geduldig und lässt die Spielerei einigermaßen unbeeindruckt über sich ergehen. Das Füchschen versucht nämlich über den Hunderücken zu springen.

Das funktioniert trotz mehrmaligen Übens nicht aus dem Stand, sondern nur mit etwas Anlauf. Der Erfolg kann sich sehen lassen und die Freude des Fuchses auch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Mit „Halo Wars 2“ wagt Microsoft ein Experiment: Konsolenspieler sollen sich für das Konzept der Echtzeitstrategie erwärmen. Klappt das? Zum Test:
Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
Mountain View - Gerade erst hatte Facebook eine neue Status-Funktion in seinem Whatsapp-Messenger eingeführt. Jetzt macht das Unternehmen eine Kehrtwende.
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
iPhone fängt Feuer
Tuscon - Es ist der Horror für jeden Smartphonebesitzer. Man zieht das Gerät vom Ladekabel ab, plötzlich fängt es Feuer. Was Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 …
iPhone fängt Feuer
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Kommentare