+
Erfolgreich beendet der Fuchs seine Spielerei.

Video des Tages: Übermütiger Fuchs

München - Ein kleines Füchschen hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: Es will über den Rücken eines etwa fünfmal größeren Hundes springen.

Im Allgemeinen sind Füchse eher scheue Tiere und lassen sich in Gegenwart von Menschen nicht blicken. Doch der kleine Fuchs in unserem Video des Tages schlägt da aus der Art.

Der Kleine ist übermütig und will offensichtlich mit dem Hund spielen. Glücklicherweise ist der geduldig und lässt die Spielerei einigermaßen unbeeindruckt über sich ergehen. Das Füchschen versucht nämlich über den Hunderücken zu springen.

Das funktioniert trotz mehrmaligen Übens nicht aus dem Stand, sondern nur mit etwas Anlauf. Der Erfolg kann sich sehen lassen und die Freude des Fuchses auch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
Viele Internetnutzer machen sich nicht die Mühe, die AGBs von Diensten gründlich zu studieren, bevor sie zustimmen. Auch wer ein Facebook-Konto erstellt, übergeht oft …
Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Android-Nutzer beziehen die meisten Apps über den Googles Play Store. Stammen die Anwendungen aus anderen Quellen, wird für die Installation eine Zustimmung verlangt. …
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz
Dating-Apps wissen mehr über ihre Nutzer als mancher enge Freund. Doch viele Apps schützen diese Informationen nicht. Im Gegenteil: Einige Anbieter teilen intimste …
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz

Kommentare