+
Den spektakulären Fehlstart eines Wasserflugzeugs hat ein Hobbyfilmer durch Zufall auf seiner Kamera festgehalten.

Video des Tages: Wasserflugzeug-Fehlstart

Lake Hood - Unsere Bitte: Sollten Sie ein Wasserflugzeug bem Abheben filmen, dann halten Sie ausreichend Abstand! Sonst geht es Ihnen so, wie dem Hobbyfilmer im Video des Tages.  

Unter diesem Link finden Sie das spektakuläre Video, das seit Tagen für Aufsehen im Internet sorgt.

Der Unfall hat sich am 7. Juni in Lake Hood im US-Bundesstaat Alaska ereignet. Der Hobbyfilmer hat das Video bei Youtube hochgeladen. Wie er berichtet, soll der Propeller des Flugzeugs weniger als zweieinhalb Meter (!) neben seinem Kopf veorbeigeschrammt sein.

Keine Angst: Sowohl der Mann hinter der Kamera als die auch Insassen des Flugzeugs (Zwei Erwachsene, zwei Kinder und zwei Hunde) sind unverletzt geblieben. Das versichert der Hobbyfilmer auf Youtube.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare