+
Wollen iPhone-Nutzer schnelle Videosequenzen aufnehmen, sollten sie die Standardeinstellungen ändern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Videoauflösung in iOS 9 ändern

Standardeinstellungen sind schön und gut. Aber bei Videos darf es schon mal etwas mehr sein - Full-HD zum Beispiel oder eine höhere Bildwiederholrate. Das lässt sich ganz einfach einstellen.

Berlin (dpa/tmn) - In Apples iOS 9 können Nutzer sehr einfach die Auflösung von Videofilmen oder Zeitlupenaufnahmen ändern. Dazu geht man einfach in die "Einstellungen".

Bei den "Einstellungen" wählt man den Punkt "Fotos und Kamera" aus. Hier lässt sich bei neueren iPhones wählen, ob Videos lieber in 720p (HD, 1280 mal 720 Pixel) oder 1080p (Full-HD, 1920 mal 1080 Pixel) gefilmt werden sollen und wie hoch die Bildwiederholrate sein soll. In der Standardeinstellung geschieht dies mit 30 Bildern pro Sekunde (fps). Das Telefon unterstützt aber auch 60 fps: Mit dieser Rate sehen insbesondere schnelle Szenen deutlich flüssiger aus. Je höher Auflösung und Bildwiederholrate, desto mehr Speicherplatz belegen die Filme.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare