+
Touristen auf den Spuren der Fab Four.

Video des Tages: Ein Tag im Leben der Abbey Road

Die Band "Blame Ringo" hat für ihr Video zur neuen Single einen Tag lang die Abbey Road gefilmt, wo Touristen das legendäre Beatles-Cover nachstellen.

Die Londoner Abbey Road ist spätestens mit dem Beatles-Cover zum gleichnamigen Album berühmt geworden. Das Bild zeigt die Fab Four, wie sie hintereinander den Zebrastreifen überqueren, der sich vor den Aufnahmestudios an der Abbey Road befindet. Hier gehts zum Originalbild.

Für die erste Single "Garble Arch" aus ihrem neuen Album hat die australische Band "Blame Ringo" eine Kamera an der Straße installiert, die den Zebrastreifen filmt. Im Schnelldurchlauf abgespielt sieht man im Film Autos, die vorbeifahren, Passanten und vor allem: jede Menge Touristen, die über den Zebrastreifen laufen und für ein Erinnerungsfoto stehen bleiben. Hier ansehen.

Ob das Video mit Schauspieler gedreht wurde, ist nicht klar. Der Verdacht liegt nahe, weil immer wieder dieselbe Frau im Bild auftaucht. Andererseits berichten die Anwohner in den Kommentaren unter dem Youtube-Video, dass der Ort tatsächlich Pilgerstätte der Musikfans ist. Einer schreibt: "Viel mehr stören mich aber die VIP-Autos, die links und rechts an der Straße parken, wenn im Studio wieder Veranstaltungen stattfinden."

Der Name der Band aus Brisbane in Queensland, Australien, ist übrigens durch einen Rechtsstreit mit dem Ex-Beatle Ringo Starr zustande gekommen, erklärt die Band auf ihrer Website. Der hatte die Band für ihren alten Namen verklagt. Aus Rache nannten sich die Musiker dann "Blame Ringo", auf deutsch: Gib Ringo die Schuld.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
iPhone-Nutzern kann es passieren, dass die App-Icons nicht mehr auf dem Display auftauchen. Das heißt aber nicht, dass die Programme tatsächlich entfernt wurden. Ein …
Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht …
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Bei Microsoft Word gibt ein Wörterbuch. Das lernt gerne dazu. Wie Nutzer es für Windows und macOS ändern können, wird hier Schritt für Schritt erklärt.
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Wer nicht möchte, dass seine Intimfotos aus Versehen der Öffentlichkeit präsentiert werden, sollte diese App runterladen. Die sorgt dafür, dass Privates auch privat …
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos

Kommentare