+
Guten Appetit: Zauberwürfel statt Speck und Buntstifte statt Nudeln kocht der Filmemacher PES.

Video des Tages: "Western Spaghetti" von PES

Zahlreiche Animationsfilme hat der Videokünstler PES schon produziert. Einer lief bereits beim Sundance Film Festival.

Sein Stil ist unverkennbar, markant, eigensinnig. Und so gut, dass sein Kurzfilm "Western Spaghetti" beim amerikanischen Sundance Film Festival gezeigt wurde.

Der Videokünstler PES verwendet reale Requisiten, die er entfremdet und per Hand bewegt. Durch die Stop Motion-Technik, in der nur alle paar Sekunden ein Bild aufgenommen wird, wirkt es, als hätten die Dinge ein Leben.

Die Handlung von "Western Spaghetti" ist einfach: Jemand kocht sich Spaghetti mit Tomatensoße. Die Zutaten haben es in sich: Post-Its statt Butter, Buntstifte statt Nudeln, ein Rubik's Cube als Speckwürfel, ein Wollknäuel als Parmesanstück und Dollarscheine statt Basilikum.  Diese Dinge werden so liebevoll animiert, dass der Zuschauer irgendwann vergisst, dass er all diese Zutaten nicht essen kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Das Whatsapp-Konto ist abgelaufen und muss innerhalb von 48 Stunden für 99 Cent freigeschaltet werden? Wer solch eine E-Mail bekommt, ist im Visier von Betrügern.
Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Wenn das kein ungewöhnliches Zubehör für die Nintendo Switch ist: Der Labo ist eine Art Do-it-Yourself-Baukasten. Damit basteln Nutzer Pappwerke, die sich mit der …
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
IPhones mit alten Akkus werden in ihrer Leistung von Apple gedrosselt, um ein plötzliches Abstürzen zu vermeiden. Das sorgte für einen Skandal. Nun kann diese Funktion …
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?
Die Sicherheitslücke KRACK erschütterte im Oktober 2017 das Internet. Plötzlich war WLAN über die sicher geglaubte WPA2-Verschlüsselung angreifbar. Doch was wurde …
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?

Kommentare