+
Ekelkäse: Der sardische Casu Marzu.

Video des Tages: Ekelkäse Casu Marzu

Maden und Fliegen tummeln sich in und auf dem Casu Marzu. Weil der Käse gesundheitsschädigend ist, sind Herstellung und Verkauf verboten. Doch wer ihn will, der findet ihn.

Dieser Käse belegt auf einer Ekelskala bis zehn glatte 15 Punkte: Maden springen aus dem Käse heraus und Fliegen tummeln sich an seiner Oberfläche. Doch die Sarden finden das nicht eklig - im Gegenteil: Erst die Maden geben dem Käse seinen einzigartigen Geschmack.

Man muss den Käse essen, solange die Maden leben. Tot würden die Insekten ein Gift absondern, dass den Käse ungenießbar machen würde. Also noch ungenießbarer.

N24 zeigt eine Reportage über die Herstellung dieses traditionellen sardischen Käses, die verboten gewesen war, als der Film gedreht wurde. Die heutige Rechtslage ist unklar: Bis 2005 war der Casu Marzu nach EU-Lebensmittelrecht verboten, danach soll seine Herstellung wieder erlaubt gewesen sein, schreibt die deutsche Wikipedia ohne Beweise. Die englische Wiki ist auf dem Stand, dass der Käse weiterhin verboten ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare