+
Tanzen mit Licht und Schatten: Das preisgekrönte Ensemble Chunky Move.

Video des Tages: Todesmaschine

Das australische Tanzensemble Chunky Move tanzt den Mortal Engine: Eine Tanz mit Licht, Videoinstallationen, Laser und eindringlicher Musik.

Die Shows in Melbourne und Mexiko sind ausverkauft, und wer sich die Choreografien des Ensembles Chunky Move im Video ansieht, weiß auch warum.

Die preisgekrönte australische Company geht für das Stück "Mortal Engine" über das klassische Tanztheater hinaus. Mit Lichteffekten und Videofiltern wird die Bühne überzogen. Mal ist alles dunkel außer den Stellen, an denen sich Tänzer befinden. Mal liegt nur auf den Tänzern ein dunkler Fleck, der sich mit ihnen fortbewegt und ausbreitet.

Das Zusammenspiel aus Schauspielern und Lichttechnikern ist so perfekt, dass es beinahe wirkt, als würden die Bewegungen der Tänzer das Licht steuern. Das ist zauberhaft und schwer in Worte zu fassen, deshalb unser Rat: Angucken.

Wem das Video gefällt, kann sich freuen: Chunky Move tritt zwischen dem 4. und 6. Juni im Tanzhaus in Düsseldorf auf (Tickets hier bestellen). Dann auch mit ihrer Todesmaschine, dem "Mortal Engine".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internetnutzer immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Was steckt dahinter und was können Sie dagegen …
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich

Kommentare