+
Dieser unglaubliche Fisch lebt in der Tiefsee.

Video des Tages: Fisch  mit durchsichtigem Kopf

Forscher haben einen Fisch entdeckt, dessen Kopf durchsichtig ist. Was sich anhört wie erfunden, können Sie in unserem Video des Tages betrachten.

Die ersten Beschreibungen dieses Fisches stammen aus dem Jahr 1939. Der Tiefseefisch Macropinna microstoma sollte röhrenförmige Augen haben und wurde jahrelang erforscht. Jetzt haben Experten aus dem kalifornischen Monterey das eigentlich Spannende entdeckt.

Der Fisch hat einen durchsichtigen Kopf, in dessen Innerem die Augen stecken. Durchsichtig deshalb, damit er auch nach oben gucken kann, ohne seinen Körper bewegen zu müssen.

Im Video sieht man den Fisch, aufgenommen von Video-Robotern der Forscher. Ein Artikel des zuständigen Forschungsinstituts erklärt Näheres über den Macropinna microstoma.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 

Kommentare