+
Dieser unglaubliche Fisch lebt in der Tiefsee.

Video des Tages: Fisch  mit durchsichtigem Kopf

Forscher haben einen Fisch entdeckt, dessen Kopf durchsichtig ist. Was sich anhört wie erfunden, können Sie in unserem Video des Tages betrachten.

Die ersten Beschreibungen dieses Fisches stammen aus dem Jahr 1939. Der Tiefseefisch Macropinna microstoma sollte röhrenförmige Augen haben und wurde jahrelang erforscht. Jetzt haben Experten aus dem kalifornischen Monterey das eigentlich Spannende entdeckt.

Der Fisch hat einen durchsichtigen Kopf, in dessen Innerem die Augen stecken. Durchsichtig deshalb, damit er auch nach oben gucken kann, ohne seinen Körper bewegen zu müssen.

Im Video sieht man den Fisch, aufgenommen von Video-Robotern der Forscher. Ein Artikel des zuständigen Forschungsinstituts erklärt Näheres über den Macropinna microstoma.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare