+
Dieser unglaubliche Fisch lebt in der Tiefsee.

Video des Tages: Fisch  mit durchsichtigem Kopf

Forscher haben einen Fisch entdeckt, dessen Kopf durchsichtig ist. Was sich anhört wie erfunden, können Sie in unserem Video des Tages betrachten.

Die ersten Beschreibungen dieses Fisches stammen aus dem Jahr 1939. Der Tiefseefisch Macropinna microstoma sollte röhrenförmige Augen haben und wurde jahrelang erforscht. Jetzt haben Experten aus dem kalifornischen Monterey das eigentlich Spannende entdeckt.

Der Fisch hat einen durchsichtigen Kopf, in dessen Innerem die Augen stecken. Durchsichtig deshalb, damit er auch nach oben gucken kann, ohne seinen Körper bewegen zu müssen.

Im Video sieht man den Fisch, aufgenommen von Video-Robotern der Forscher. Ein Artikel des zuständigen Forschungsinstituts erklärt Näheres über den Macropinna microstoma.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare