Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig
+
Was jetzt kommt, hat mit Popcorn zu tun. Und mit höllischen Schmerzen.

Video des Tages: Feuerspucker macht Popcorn

Wozu eine Popcornmaschine, wenn man das Knabberzeug mit einer Fackel im Mund zubereiten kann? Unser Video des Tages zeigt, was niemand nachmachen sollte.

Wie sie das Korn in Argentinien poppen: Der Titel unserer Video des Tages ist so unschuldig. Es zeigt einen argentinischen Feuerschlucker beim Popcorn-Machen.

Der Mann hält eine Fackel in der Hand und steckt sich eine Hand Maiskörner in den Mund. Die spuckt er durch die Flamme. Die kurze Zeit in der Hitze reicht anscheinend, um die Körner poppen zu lassen. Das sieht schon mal ganz ok aus.

Wirklich abgefahren wird das Video danach. Denn der junge Mann steckt sich nicht nur Maiskörner in den Mund, sondern auch die Fackel. An seinem Blick und an den Geräuschen ahnt der Zuschauer nur, was sich in der Mundhöhle des Argentiniers abspielt. Er öffnet die Lippen und das Popcorn strömt aus seinem Mund. Definitiv nichts zum Nachmachen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test

Kommentare