+
Ein Flugbegleiter trägt die langweiligen Sicherheitsinformationen zu Beginn eines Fluges als Rap vor.

Video des Tages: Rappender Flugbegleiter

Singende Flugbegleiter sind eher selten. Erst recht, wenn sie die Passagiere mitmachen lassen und der Song aus den Sicherheitsbestimmungen besteht.

Ein Flugbegleiter der South West Airlines nach Oklahoma City begrüßt die Passagiere an Bord und erzählt ihnen, dass die Fluggesellschaft dafür bekannt ist, Dinge etwas anders zu tun als andere Fluggesellschaften.

Er fordert die Passagiere daraufhin auf, im Takt zu klatschen und zu trampeln. Skeptisch beäugen sie ihn, machen aber schließlich mit. Der musikalische Flugbegleiter beginnt, die normalerweise langweiligen und immer gleichen Sicherheitsbestimmungen für Flüge als Rap-Song vorzutragen. Er erntet Beifall für seine Einlage.

Wir glauben, Passagiere mit Flugangst dürften nach dem Song ausreichend abgelenkt sein, um nicht in Panik zu verfallen (via Neatorama).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare