+
Aufstrebender Hobbykoch: Der fünfjährige Julian hat eine eigene Fernseh-Sendung.

Video des Tages: Fünfjähriger kocht in seiner eigenen TV-Show

Der Koch der TV-Sendung "Große Küche mit Essen" heißt Julian, und er liebt kochen, obwohl er kaum eine Saftflasche aufkriegt. Er ist gerade mal fünf Jahre alt.

Julian ist fünf Jahre alt, kommt aus dem US-Staat Portland und kocht leidenschaftlich gern. Also haben seine Eltern ihn beim Kochen gefilmt - mittlerweile bereitet der Junge Mahlzeiten im Fernsehen zu.

Seine Sendung heißt "Big kitchen with Food" - auf deutsch: "Große Küche mit Essen". Er richtet sich nach Kochbüchern und manchmal nach eigenen Rezepten. In dieser Episode bereitet er "Yummy Yummy Citrus Boy" zu. Ein weiteres Rezept gibt es hier.

Im englischsprachigen Blog Boingboing hat jemand das, was die Sendung ausmacht, so formuliert: "Da ist die Coolness eines fünfjährigen Jungen, der es liebt, zu kochen, das Erfrischende einer Kochsendung mit einem bizarren Gastgeber, und die sehr cool und Freiheiten gewährende Erziehung von Eltern, die die Begeisterung ihres Kindes ermutigen und es Küchengeräte wie Ofen etc. benutzen lassen, damit es seine Leidenschaft ausleben kann".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
Wissensdurstig, umweltfreundlich und glamourös: So haben sich die App-Nutzer für iPhone und iPad in dieser Woche gezeigt.
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse

Kommentare