+
Dieser Fotograf entkommt nur knapp einem schleudernden Rallye-Wagen.

Video des Tages: Glück gehabt

Vier Einbrecher, die unbemerkt an der Polizei vorbeifahren und ein Fußgänger, der einen Autounfall unverletzt übersteht: Unser Video des Tages zeigt Glückspilze.

Mit dem englischen Begriff close call ist unser heutiges Video des Tages bei Youtube überschrieben - auf deutsch heißt das so viel wie eine knappe Sache. Ein Mutmacher für alle, die den vergangenen Freitag, den 13., unbeschadet überstanden haben.

Die Menschen, die in den kurzen Filmen gezeigt werden, schrammen haarscharf an Unfällen vorbei. Auch wenn manche Videos nachgestellt wirken, sehen einige doch echt aus. Zum Beispiel zeigt ein Einspieler einen Zuschauer bei einer Rallye - das Auto fliegt aus der Kurve und schlägt genau neben dem Zuschauer auf den Boden.

Ein anderes Video zeigt vier Einbrecher, die aus einem Geschäft laufen und sich ins Auto setzen. In diesem Moment kommt die Polizei. Weil die vier Männer sich jedoch ruhig verhalten, rennen die Polizisten an ihnen vorbei und in das Geschäft - und die vier Einbrecher fahren unbehelligt davon.

Eine Warnung: Wenn 90er-Jahre-Rave nicht zu ihrer Lieblingsmusik gehört, sollten Sie den Ton des Videos leiser drehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Mit „Halo Wars 2“ wagt Microsoft ein Experiment: Konsolenspieler sollen sich für das Konzept der Echtzeitstrategie erwärmen. Klappt das? Zum Test:
Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
Mountain View - Gerade erst hatte Facebook eine neue Status-Funktion in seinem Whatsapp-Messenger eingeführt. Jetzt macht das Unternehmen eine Kehrtwende.
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
iPhone fängt Feuer
Tuscon - Es ist der Horror für jeden Smartphonebesitzer. Man zieht das Gerät vom Ladekabel ab, plötzlich fängt es Feuer. Was Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 …
iPhone fängt Feuer
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Kommentare