+
So viel Liebe: Dänische Polizisten überzeugen Fahrradfahrer davon, Helme zu tragen.

Video des Tages: Echte Polizisten, echte Liebe

Mit viel Herz haben dänische Polizisten Fahrradfahrer dazu bringen wollen, Helme zu tragen.

Die Nordjylländischen Polizei hat gemeinsam mit der Stadt Aalborg und dem dänischen Verband der Fahrradfahrer eine Kampagne gestartet, um Fahrradfahrer davon zu überzeugen, Helme zu tragen. Doch erstmal sorgten sie mit einem Video für Verwirrung, das ohne Erklärungen bei Youtube auftauchte.

Kurz darauf gab es eine Auflösung und das Video mit Erklärung: "Trage einen Helm, denn wir haben dich lieb". Der Film ist genau das Richtige für einen tristen Montagmittag: Zwei Polizisten stehen am Straßenrand und halten Fahrradfahrer an. Man hört nicht, was sie sagen, man sieht nur die Umarmung beider Männer, den überraschten Blick des Fahrradfahrers und den Helm, den er sich daraufhin aufschnallt. Auf der Seite Weil wir dich liebhaben erklären die Macher: "Das Video wurde mit echten Passanten, echten Cops und echter Liebe gedreht." (via nomnomnom)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare