+
Was im Leben hängen bleibt: Ein Sterbender erinnert sich in „Last Day Dream“.

Video des Tages: Last Day Dream

Es heißt, kurz bevor man stirbt, zieht das Leben vor dem inneren Auge vorbei. Der Künstler Chris Milk hat einen solchen Kurzfilm gedreht - ein Leben in 42 Sekunden.

Ein ganzes Leben in 42 Sekunden - das hat der Videokünstler Chris Milk, der schon für die Band Gnarls Barkley arbeitete, geschaffen. Den Film „Last Day Dream“ reichte er für das chinesische 42 Ssecond Dream Film Festival ein. - Wer sich wundert, dass der Film 1.30 Minuten lang ist - die Hälfte davon nimmt allein der Abspann ein.

In Schnappschnüssen sieht der Hauptcharakter in dem Film sein Leben ein letztes Mal an sich vorbeiziehen. Der erste Geburtstag, ein Unterwasserkuss, der Blick unter den Rock einer Klassenkameradin, der Abschluss, ein Besäufnis, ein Autounfall, die Hochzeit, die Geburt der Tochter, die Geburt des Kindes der Tochter, das Begräbnis der Ehefrau, das eigene Lebensende.

In immer kürzeren Abständen erscheinen die Bilder, begleitet von einem Klavier. Sie wischen so schnell vorbei, dass man beim einmaligen Hinsehen gar nicht alles erfasst, dass keine Zeit bleibt, die Geschichte hinter den Schnappschüssen zu begreifen. „Last Day Dream“ - ein Film, den sich öfter anzusehen lohnt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermischte Realität und Hundesnacks - Technik-Neuheiten
Technik-Freunde haben Grund zur Freude. Lenovo hat ihre Mixed-Reality-Brille auf den Markt gebracht, die das Eintauchen in virtuelle Welten ermöglicht. Xlayers bietet …
Vermischte Realität und Hundesnacks - Technik-Neuheiten
Diese Vorschrift für Fotos in sozialen Netzwerken könnte für sehr viel Ärger sorgen
Lädt man eigene Fotos in soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram oder teilt sie in Whatsapp- oder Messenger-Gruppen, handelt es sich um eine Veröffentlichung.
Diese Vorschrift für Fotos in sozialen Netzwerken könnte für sehr viel Ärger sorgen
App-Charts: Mehr Spaß und Sicherheit beim Chatten
Anwendungen für die digitale Kommunikation stehen weiterhin hoch im Kurs. Die Nutzer begeistern sich für ausgefallene Emojis und achten auf Sicherheit. Auf Zuspruch …
App-Charts: Mehr Spaß und Sicherheit beim Chatten
Mac vor Verkauf von allen Diensten abmelden
Wer sich von seinem Mac trennt, sollte nicht nur seine Daten sichern, sondern auch den Rechner von allen Diensten abmelden. Sonst kann es unter Umständen später zu …
Mac vor Verkauf von allen Diensten abmelden

Kommentare