News-Ticker: Barcelona-Anschlag: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen

News-Ticker: Barcelona-Anschlag: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen
+
Komplizierter geht's nicht: Ein neues Macbook kommt angeblich ohne Tastatur aus.

Video des Tages: Macbook ohne Tastatur

Die amerikanische Satire-Zeitschrift The Onion hat am Rande der Apple-Messe eine Entdeckung gemacht: Das erste Macbook ohne Keyboard. Statt mit Tasten bedient man den Laptop mit einem Rad.

"Das Beste von Ipod und Mac in einer gemeinsamen Plastikhülle" schreibt ironisch Spiegel Online und weist auf den neuen Clou der Satire-Zeitschrift The Onion hin.

Auf ihrem Nachrichten-Kanal haben die Satiriker einen fiktiven Bericht veröffentlicht, in dem angeblich ein führender Apple-Designer zu Wort kommt. Er stellt das erste Macbook ohne Tastatur vor. Statt der einzelnen Tasten bedient man den Laptop wie einen iPod mit einem Rad.

Mühsam klicken sich die Messebesucher durch das Alphabet, ein User will eine E-Mail schreiben und braucht dafür ganze 45 Minuten. Trotzdem wird das Macbook ohne Tastatur das neue große Ding, behauptet der Reporter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare