+
Komplizierter geht's nicht: Ein neues Macbook kommt angeblich ohne Tastatur aus.

Video des Tages: Macbook ohne Tastatur

Die amerikanische Satire-Zeitschrift The Onion hat am Rande der Apple-Messe eine Entdeckung gemacht: Das erste Macbook ohne Keyboard. Statt mit Tasten bedient man den Laptop mit einem Rad.

"Das Beste von Ipod und Mac in einer gemeinsamen Plastikhülle" schreibt ironisch Spiegel Online und weist auf den neuen Clou der Satire-Zeitschrift The Onion hin.

Auf ihrem Nachrichten-Kanal haben die Satiriker einen fiktiven Bericht veröffentlicht, in dem angeblich ein führender Apple-Designer zu Wort kommt. Er stellt das erste Macbook ohne Tastatur vor. Statt der einzelnen Tasten bedient man den Laptop wie einen iPod mit einem Rad.

Mühsam klicken sich die Messebesucher durch das Alphabet, ein User will eine E-Mail schreiben und braucht dafür ganze 45 Minuten. Trotzdem wird das Macbook ohne Tastatur das neue große Ding, behauptet der Reporter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was vom Mobile World Congress 2018 zu erwarten ist
Beim Mobile World Congress in Barcelona gibt es traditionell die neusten Smartphones, obwohl Apple mit dem iPhone dort nie vertreten ist. Auf dem Branchentreffen geht es …
Was vom Mobile World Congress 2018 zu erwarten ist
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben

Kommentare