+
Kunst aus Papierstreifen: Und plötzlich bewegen sich die Figuren.

Video des Tages: Film aus Papierstreifen

Die Band Oi Va Voi hat ein wunderschönes Video für die Single "Everytime" - es ist aus sich bewegenden Papierstreifen gemacht, wie sie aus dem Schredder kommen.

Das ganze Video besteht auf horizontalen Papierstreifen, die sich bewegen. Erst durch die Bewegungen werden aus den zerschnippelten Fotos wackelige, animiert wirkende Videosequenzen. Die britische Band Oi Va Voi hat für ihr Video zu "Everytime" Regisseurin Katarzyna Kijek angeheuert.

Dieses wunderschöne Video zu machen, muss die polnische Filmemacherin so manches graue Haar beschert und eine Ewigkeit gedauert haben. Doch es hat sich gelohnt, das Video sieht großartig aus. (via Buzzfeed)

Katarzyna Kijek hat beim Künstler-Videoportal Vimeo noch mehr animierte Filme von sich hochgeladen - Zeichnungen, Animationen und immer viel bemaltes Papier finden sich in den sehenswerten Videos wieder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare