+
Zurück in den Karton: Hier spielt jemand Schlag die Katze.

Video des Tages: Schlag das Kätzchen

Für dieses Video wurden keine Tiere verletzt: Ein Katzenbesitzer hat aus einem Karton ein Spiel gebastelt, das an „Schlag den Maulwurf“ erinnert.

Schlag den Maulwurf“ ist der Kirmesklassiker: Aus einer löchrigen Oberfläche strecken Plastikmaulwürfe ihre Köpfe raus. Mit einem Hammer muss man sie rechtzeitig treffen, um Punkte zu sammeln. Das hat ein Katzenbesitzer mit seinen Haustieren nachgemacht, und was sich ziemlich grausam anhört, ist eigentlich einfach nur süß anzusehen.

Aus einem Karton hat er Löcher herausgeschnitten, durch die seine neugierigen Kätzchen immer wieder den Kopf rausstecken. Mit einem Plastikhammer „schlägt“ er den Katzen auf den Kopf - vielmehr drückt er sie sanft zurück in den Karton. So entsteht ein niedliches Gewusel, in dem manche Katzen heimlich abhauen. Hier geht‘s zum Video.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

Kommentare