+
Gletscher auf dem Bürgersteig: Edgar Müller malt 3D-Straßenbilder.

Video des Tages: Eindrucksvolle Straßenmaler

Edgar Müller malt Gletscherspalten und Vulkanlandschaften auf Bürgersteige und Straßen. Sobald Passanten mitspielen, wird es interessant.

Der Straßenmaler Edgar Müller zeichnet mit Kreide Bilder auf Bürgersteige und Straßen. Er malt Gletscherspalten, Renaissance-Kunstwerke und auch mal das Telekom-Logo auf den Boden.

Er beherrscht sein Handwerk, die Bilder wirken dreidimensional, als würde sich tatsächlich der Boden auftun. Das sieht schon mal ganz in Ordnung aus. Spannend wird es, wenn Passanten vorbeikommen, sich in die Bilder stellen und mitspielen. So kommen Szenen zustande wie im August in Geldern, als eine Familie sich auf Felsvorsprüngen über einen Strom aus Lava hangelt, oder wie die Szenen im Video, wo mitten in Dublin Menschen auf Gletscherspalten stehen und um Hilfe rufen.

Der Film "The Crevasse" (Die Gletscherspalte) zeigt nicht nur die Reaktionen der Fußgänger, sondern auch, wie Edgar Müller und sein Team das vergängliche Kunstwerk auf den Boden skizzieren, vor Regen schützen und malen. Wer sich mehr dafür interessiert, erfährt Näheres in diesem Artikel aus der britischen Zeitung Daily Mail.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Instagram warnt Nutzer nicht mehr vor Screenshots in Stories
Schnell einen Screenshot von einem sonst nur zeitlich begrenzt abrufbaren Inhalt machen - darüber wurden Nutzer der Foto Plattform Instagram bisher informiert. Doch in …
Instagram warnt Nutzer nicht mehr vor Screenshots in Stories
Im Zweifel zum günstigeren LTE-Tarif greifen
Ohne das Internet auf dem Smartphone geht fast nichts. Deshalb greifen manche Verbraucher zu den teuren Tarifen, um schnellstmögliche Verbindungen zu erreichen. Doch das …
Im Zweifel zum günstigeren LTE-Tarif greifen
Neue Szenen von mysteriösem Spiel "Death Stranding"
Bekannte Schauspieler und eine extrem realistisch gestaltete Spielwelt: Daraus sind Spieler-Träume gemacht. Für das Spiele-Projekt "Death Stranding" der …
Neue Szenen von mysteriösem Spiel "Death Stranding"
Steam wirft 2019 Windows XP und Windows Vista raus
Veraltete Betriebssysteme sind nicht nur ein Sicherheitsrisiko. Einige Funktionen werden von den in die Tage gekommenen Systemen nicht mehr unterstützt. So wird Nutzern …
Steam wirft 2019 Windows XP und Windows Vista raus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.