Video des Tages: Eindrucksvolle Straßenmaler

Edgar Müller malt Gletscherspalten und Vulkanlandschaften auf Bürgersteige und Straßen. Sobald Passanten mitspielen, wird es interessant.

Der Straßenmaler Edgar Müller zeichnet mit Kreide Bilder auf Bürgersteige und Straßen. Er malt Gletscherspalten, Renaissance-Kunstwerke und auch mal das Telekom-Logo auf den Boden.

Er beherrscht sein Handwerk, die Bilder wirken dreidimensional, als würde sich tatsächlich der Boden auftun. Das sieht schon mal ganz in Ordnung aus. Spannend wird es, wenn Passanten vorbeikommen, sich in die Bilder stellen und mitspielen. So kommen Szenen zustande wie im August in Geldern, als eine Familie sich auf Felsvorsprüngen über einen Strom aus Lava hangelt, oder wie die Szenen im Video, wo mitten in Dublin Menschen auf Gletscherspalten stehen und um Hilfe rufen.

Der Film "The Crevasse" (Die Gletscherspalte) zeigt nicht nur die Reaktionen der Fußgänger, sondern auch, wie Edgar Müller und sein Team das vergängliche Kunstwerk auf den Boden skizzieren, vor Regen schützen und malen. Wer sich mehr dafür interessiert, erfährt Näheres in diesem Artikel aus der britischen Zeitung Daily Mail.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher
Für Computer- und Videospielfans hat das Warten ein Ende: Nach einem reinen Tag für Fach- und Medienbesucher dürfen bei der Gamescom in Köln nun alle rein. …
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher
Achtung! Ihr Handy sollten Sie nicht vor sich auf den Tisch legen
Für viele ist es längst Gewohnheit: Sie legen ihr Handy auf den Tisch, sobald sie sich hinsetzen. Doch das sollten Sie tunlichst vermeiden.
Achtung! Ihr Handy sollten Sie nicht vor sich auf den Tisch legen
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Wer mit Opera Max den Datenverbrauch auf seinem Smartphone minimiert, der muss in Zukunft eine Alternative suchen: Der Browserentwickler Opera will an der Datenspar-App …
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Notfall-Pass auf dem iPhone
Auf Wunsch lässt sich das iPhone zu einer wichtigen Informationsquelle für Notfall-Retter machen: Das Smartphone verrät wichtige Daten zur Gesundheit.
Notfall-Pass auf dem iPhone

Kommentare