Nordkorea erneut von Erdbeben erschüttert

Nordkorea erneut von Erdbeben erschüttert
+
Bloß weg: Die Topmodel-Bewerberinnen rannten vor dem brennenden Wagen weg.

Video des Tages: Massenpanik bei Topmodel-Casting

Beim Casting zum amerikanischen Ableger der "Next Topmodel"-Sendung kam es zur Panik. Vor einem brennenden Auto rannten die Bewerberinnen weg.

Hunderte junge Mädchen hatten stundenlang vor einem Hotel am New Yorker Central Park angestanden, um am Casting zur amerikanischen "Next Topmodel"-Sendung teilzunehmen. Der aufgeregte Haufen gerät in Panik, als auf der abgesperrten Straße ein Auto zu brennen anfängt.

Eine Kamera filmt den Vorfall von einem hohen Stockwerk des gegenüberliegenden Gebäudes. Das Video zeigt, wie die Mädchen versuchen, von dem brennenden Auto wegzurennen. Noch mehr in Panik geraten sie, als das Gerücht aufkommt, im Auto gebe es eine Autobombe.

Den Tumult nutzte ein Verbrecher aus, um den Topmodel-Anwärterinnen die Handtaschen zu stehlen. Dann kam die Polizei, überwältigte den Übeltäter und ordnete die Situation. Danach gab es noch einmal die Möglichkeit, am Casting teilzunehmen. Einige Hartgesottene hielten tatsächlich noch so lange durch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare