Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt
+
Aufreißer: Das Lied "Womanizer" in Gebärdensprache.

Video des Tages: "Womanizer" in Gebärdensprache

Ein junger Amerikaner interpretiert Pophits in Gebärdensprache und sieht dabei ziemlich gut aus. Jetzt hat er Britney Spears' "Womanizer" gesprachtanzt.

Auf Youtube nennt sich der 24-Jährige Captainl0ver. Er beherrscht die amerikanische Gebärdensprache, kann sehr gut tanzen und hat anscheinend eine Obsession mit seinem durchtrainierten Oberkörper. Zumindest hält er den ständig in die Kamera.

Trotzdem sind seine Clips sehenswert. Er interpretiert in unserem Video des Tages Britney Spears' Hit "Womanizer". Ein Womanizer ist eine Art Aufreißer und so zeigt sich Captainl0ver in dem Video. Zum Playback des Liedes übersetzt der junge Mann den Text in Gebärdensprache. An mehreren Drehorten schlüpft er in verschiedene Outfits: mal mit nacktem Oberkörper vor einer Garage, mal auf einer Treppe, mal mit Hemd und Krawatte, mal im karierten Pullunder. Das ganze ist professionell gefilmt und geschnitten.

Sehenswert sind die flüssigen Bewegungen des Mannes, der ein guter Tänzer zu sein scheint. Seine Handzeichen in Gebärdensprache könnten beinahe als Teile seiner Choreografie missverstanden werden. (via Behindertenparkplatz)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

35 Jahre Apple Lisa: Computerneuheit und Flop
Der Apple-Rechner Lisa gilt als einer der wichtigsten Computer der IT-Geschichte. Ein Jahr vor der Einführung des Macintosh unternahm Apple den ersten Versuch, eine …
35 Jahre Apple Lisa: Computerneuheit und Flop
Final Fantasy XV für PC braucht bis zu 155 Gigabyte Speicher
Seit vielen Jahren begeistert die Rollenspielreihe Final Fantasy Gamer auf der ganzen Welt. Wer den neuesten Teil der Reihe in der maximal möglichen Grafikauflösung …
Final Fantasy XV für PC braucht bis zu 155 Gigabyte Speicher
Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Gamern beim Spielen zusehen - das ist für Millionen Deutsche interessant. Eine Umfrage beweist sogar, dass es immer mehr Nutzer gibt.
Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internetnutzer immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Was steckt dahinter und was können Sie dagegen …
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich

Kommentare