Twitter-Nutzer, die nicht möchten, dass Videos automatisch abgespielt werden, können die Automatik für Video-Tweets abschalten. Foto: dpa-infocom

Videos auf Twitter nicht automatisch abspielen

Twitter spielt eingebettete Videos automatisch ab: Wer das nicht möchte, kann diese Automatik abschalten. Das geht über die Einstellungsoption "Video-Tweets", die auf der Twitter-Homepage zu finden ist.

Meerbusch (dpa-infocom) - Twitterer können nicht nur Fotos, sondern auch Videos in ihre Tweet einbinden. Damit man Fotos und Videos besser unterscheiden kann, spielt Twitter eingebettete Videos in der Timeline automatisch ab - allerdings ohne Ton.

Wer das nicht will, etwa um auf einem Mobilgerät keine zusätzlichen Mobildaten zu übertragen, ändert eine Option. Dazu die Twitter-Homepage aufrufen und nötigenfalls anmelden. Es folgt oben rechts ein Klick auf das Profil-Bild. Twitter zeigt ein Menü, hier auf "Einstellungen" klicken.

Anschließend in den Einstellungen nach unten scrollen, bis zum Bereich "Video-Tweets". Hier die Option "Video automatisch abspielen" abschalten, indem das Häkchen entfernt wird. Damit die Änderung wirksam wird, ganz unten auf den Button "Änderungen speichern" klicken und durch Eingabe des eigenen Account-Passworts bestätigen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare