Twitter-Nutzer, die nicht möchten, dass Videos automatisch abgespielt werden, können die Automatik für Video-Tweets abschalten. Foto: dpa-infocom

Videos auf Twitter nicht automatisch abspielen

Twitter spielt eingebettete Videos automatisch ab: Wer das nicht möchte, kann diese Automatik abschalten. Das geht über die Einstellungsoption "Video-Tweets", die auf der Twitter-Homepage zu finden ist.

Meerbusch (dpa-infocom) - Twitterer können nicht nur Fotos, sondern auch Videos in ihre Tweet einbinden. Damit man Fotos und Videos besser unterscheiden kann, spielt Twitter eingebettete Videos in der Timeline automatisch ab - allerdings ohne Ton.

Wer das nicht will, etwa um auf einem Mobilgerät keine zusätzlichen Mobildaten zu übertragen, ändert eine Option. Dazu die Twitter-Homepage aufrufen und nötigenfalls anmelden. Es folgt oben rechts ein Klick auf das Profil-Bild. Twitter zeigt ein Menü, hier auf "Einstellungen" klicken.

Anschließend in den Einstellungen nach unten scrollen, bis zum Bereich "Video-Tweets". Hier die Option "Video automatisch abspielen" abschalten, indem das Häkchen entfernt wird. Damit die Änderung wirksam wird, ganz unten auf den Button "Änderungen speichern" klicken und durch Eingabe des eigenen Account-Passworts bestätigen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare