+
Fußball-Fans liegen mit Fifa 13 (links, von Electronic Arts) richtig. Wrestling-Freunde kloppen sich bei WWE'13 ( THQ).

Mit großer Verlosung!

Die besten Sportspiele zu Weihnachten

  • schließen

München - Sind Sie auf der Suche nach einem Top-Sportspiel zum Weihnachtsfest? Wir empfehlen heute die besten Titel. Und: Wir verlosen Games und Fanartikel.

Fußball-Fans haben die Qual der Wahl zwischen Fifa 2013 und PES 2013. Wer lieber Manager statt Spieler sein will, der greift zum Fussball Manager 2013. Basketball-Fans kommen an NBA 2K13 genauso wenig vorbei wie Wrestling-Fans an WWE'13. Und wer ein unterhaltsames Sport-Partyspiel für die ganze Familie sucht, sollte definitiv einen Blick auf Sports Champions 2 werfen. Und Fans von Anime-Fußball sind bei Inazuma Eleven Strikers an der richtigen Adresse.

Zu Weihnachten verlosen wir eine Menge an Videospiel-Hits für alle Spielkonsolen und für PC! Machen Sie mit! Hier finden Sie eine Auflistung aller möglichen Gewinne.

Um an der Verlosung teilzunehmen füllen Sie einfach das Formular unter diesem Artikel aus. Bitte geben Sie unbedingt an, welche Konsole Sie besitzen bzw. ob Sie einen PC besitzen.

Die besten Rennspiele zu Weihnachten

Die besten Action-Games zu Weihnachten

Die besten Denk- und Strategiespiele zu Weihnachten

Die besten Jump 'n' Run Spiele zu Weihnachten

Die besten Partyspiele zu Weihnachten

Die besten Spiele für Kinder zu Weihnachten

Fifa 2013

Zwei Spiele teilen sich jedes Jahr die Fußball-Krone: Zum einen ist das Fifa 2013 von Electronic Arts. Der neue Ableger der Fifa-Reihe ist ein überzeugendes Spiel, das wieder einen Tick realistischer geworden ist und Lust macht auf viele spannende und unterhaltsame Spiele in den nächsten Wochen und Monaten.

Die richtige Atmosphäre ist bei jedem Spiel von Anfang an da. Das beginnt beim Einlauf der Mannschaften und des Schiedsrichters, wenn sie gemeinsam den Platz betreten, und endet erst nach dem Abpfiff, wenn die Spieler sich per Handschlag vom Unparteiischen verabschieden. Positiv fallen auch wieder die Fangesänge auf, die Stadionstimmung auf den Bildschirm zaubern. Auch Nostalgiker kommen in Fifa 13 auf ihre Kosten, denn sie können jetzt ihre Mannschaft mit klassischen Trikots ausstatten.

Das Wichtigste aber, der Spielablauf und die Spielsteuerung sowie die grafische Darstellung wurden technisch weiter verfeinert und machen richtig Spaß. So haben die virtuellen Kicker etwa beim Defensivverhalten dazugelernt, zudem gibt es erweiterte Möglichkeiten etwa bei der Ballannahme durch einen Spieler. Aber es konzentriert sich auch nicht mehr alles so auf den Ball. So wurde etwa das Stellungsspiel und das Spiel ohne Ball verbessert. Insgesamt hat der Spielverlauf dadurch weiter an Realismus gewonnen.

Die Nase vorn hat das Spiel eindeutig, wenn es um Vereine uns Spieler geht. Mit seinem riesigen Paket von mehr als 500 offiziell lizenzierten Vereinen, darunter der kompletten Bundesliga, ist Fifa 13 kaum zu schlagen.

Für: PlayStation 3 und 2, Xbox 360, PC, PlayStation Vita, Nintendo Wii und Wii U, Nintendo 3DS und PSP. Zudem gibt es Versionen für iPhone, iPad und iPod Touch.

Keine Altersbeschränkung

Pro Evolution Soccer 2013

Wer auf realistische Fußball-Simulation steht, dessen Weg führt zwangsläufig zu Pro Evolution Soccer 2013 von Konami: Das neue PES bietet Steuerungsmöglichkeiten, die kaum noch einen Wunsch offen lassen. Ob Flachpass, weite Flanke, Tempo-Dribblings oder Tunneln des Gegners, mit der neuen Version von Pro Evolution Soccer (PES) des japanischen Spieleproduzenten Konami ist das alles kein Problem.

Die eh schon tolle PES-Grafik wurde für den neuen Ableger abermals verbessert. Alles wirkt noch realistischer, die Bewegungen der Spieler flüssiger. Wer nur einen flüchtigen Blick auf den Fernseher wirft, auf dem gerade „PES 2013“ gespielt wird, kann leicht auf den Gedanken kommen, dass da gerade eine Live-Übertragung läuft.

Auch in Sachen Atmosphäre kann PES 2013 voll überzeugen. Die beiden deutschen Kommentatoren Hansi Küpper und Wolff-Christoph Fuss etwa sind gut in das Spiel integriert worden. Auch was von den Rängen an Stimmung kommt, kann sich hören lassen.

Die Lizenzen sind abermals eher übersichtlich. Das Spiel bietet zwar die Vereine der Champions League, darunter auch Bayern München und Schalke 04, aber sonst keine Teams. Auch Borussia Dortmund fehlt. Die Bundesliga fehlt leider auch. Dafür gibt es die kompletten ersten Ligen aus Spanien, Italien, Frankreich und Holland. Mit dabei sind auch alle 20 brasilianischen Erstliga-Mannschaften und zwei brasilianische Starkommentatoren. Insgesamt gibt es 150 lizenzierte Teams und zudem 17 Nationalmannschaften.

Für: PlayStation 3, Xbox 360, Windows PC, PSP, Nintendo 3DS, Wii und PlayStation 2.

Keine Altersbeschränkung

Fussball Manager 13

Ihr fändet es viel cooler mal in der Haut von Uli Hoeneß zu stecken, statt in der von Mario Gomez? Kein Problem: Wer lieber in die Rolle des Trainers schlüpfen möchte, greift zu "Fussball Manager 13" von Electronic Arts. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die sogenannte Teamdynamik. Damit werden nicht mehr nur die Leistungen eines Einzelspielers gewürdigt, sondern auch das Zusammenspiel des ganzen Teams. Eine Analysefunktion zeigt Hobbymanagern, welche ihrer Kicker auf dem Platz besonders gut oder besonders schlecht harmonieren.

Um die immer komplexer werdende Simulation auch für Einsteiger beherrschbar zu machen, haben die Entwickler dem Spiel ein paar neue Assistenten spendiert. Dazu gehören unter anderem ein Terminplaner für kommende Ereignisse und ein Kaderplaner, der die Auswirkungen von Spielereinkäufen auf die Teamstärke simuliert. Für bessere Übersicht sorgt die höhere Basisauflösung, die jetzt nicht mehr bei 1024 mal 768 sondern 1280 mal 1024 Pixeln liegt.

Für: PC

Keine Altersbeschränkung

NBA 2K13

Der Vorgänger der Basketballsimulation „NBA 2K13“ von 2KGames wurde mehr als fünf Millionen Mal verkauft. Dazu kommen viele Auszeichnungen als „Sportspiel des Jahres“. Besonderes Kennzeichen ist die offizielle Lizenz der amerikanischen Basketballliga NBA. In diesem Jahr haben es 2K Sports und der bekannte Entwickler JAY Z geschafft, noch mehr Perfektion ins Spiel zu bringen. Ein verbesserter Karrieremodus, neue Features und die Möglichkeit, die besten Spieler der NBA Geschichte gegen die neuen Superstars antreten zu lassen, sorgen in diesem Jahr für Furore. Die Referenz für Basketball-Fans.

Für: Playstation 3, XBox 360, Nintendo Wii, PC und Sony PSP

Keine Altersbeschränkung

WWE'13

Für Wrestling-Fans führt auch heuer wieder kein Weg am neusten Ableger der Videospiel-Reihe WWE vorbei. Die offiziellen Games der größten Wrestling-Liga der Welt aus dem Hause THQ gelten seit jeher als Non-Plus-Ultra. WWE'13 knüpft nahtlos an diese Tradition an. Das Spiel wird sowohl aktuelle WWE-Fans ansprechen als auch solche, die schon ein paar Jahre dabei sind. Im Mittelpunkt des Karriere-Modus steht heuer die legendäre Attitude-Ära der späten 90er-Jahre. Dabei kann man WWE-Legenden wie Stone Cold Steve Austin, The Rock, Mankind, Bret "Hitman" Hart und Shawn Michaels spielen. Natürlich kann man auch aktuelle WWE-Stars wie CM Punk und Sheamus steuern.

Das Kampfsystem wurde nochmals verfeinert: Dank der modernen Predator Technology 2.0 bietet WWE'13 so realistische und flüssige Animationen wie nie zuvor. Auußerdem kann es jetzt während des Kampfes jederzeit zu spektakulären Ereignissen kommen, weil zum Beispiel der Ring zusammenbricht. Kreative Fans können sich mit umfangreichen Editoren unter anderem eigene Charaktere, Arenen und mehr erstellen. Im Modus WWE-Welt kann man für jeden Wrestler eigene Storylines erstellen, Fehden vom Zaun brechen und Allianzen mit anderen Fightern schmieden.

Für: Xbox 360, Playstation 3 und Wii

Altersbeschränkung: Ab 16 Jahren

Sports Champions 2

Bei Sports Champions 2 von Sony geht es in erster Linie um den Spaß. Der Realismus ist da nicht so wichtig. Das extrem unterhaltsame Sportspiel erscheint exklusiv für PlayStation 3 und unterstützt wie schon der Vorgänger die Bewegungssteuerung PlayStation Move.

Sports Champions 2 bietet dank neuer Sportarten wie Boxen, Golf, Bowling, Skifahren und Tennis noch mehr Abwechslung. Die Steuerung erfolgt über einen oder zwei Move-Motion-Controller. So können Freunde, die Familie und Bekannte in den neuen Disziplinen herausgefordert werden. Außerdem ist es allen geübten Hobby-Bogenschützen dank des aktualisierten Bogenschießen-Modus jetzt möglich, noch mehr Volltreffer zu landen.

Ein unterhaltsamer Party-Modus bietet den Spielern die Möglichkeit, benutzerdefinierte Turniere mit ausgewählten Sportarten zu erstellen. Selbst erstellte Spielerprofile mit Statistik-Nachverfolgung sowie die Möglichkeit der Gestaltung des eigenen Spielercharakters sorgen für ein maßgeschneidertes Spielerlebnis. Alles, was Fans am „Sports Champions™“-Original begeistert hat, ist auch in der Fortsetzung wieder dabei: Auch im aufregenden zweiten Teil gibt es Pokalspiele (Einzelspieler-Kampagne), Freies Spiel, Wettbewerbe (Arcade-Events), Online-Bestenlisten und Facebook-Konnektivität. Keine Frage: Sports Champions 2 ist das unterhaltsamste und lustigste Familiensportspiel 2012.

Für: Playstation 3 (Move-Bewegungssteuerung erforderlich)

Keine Altersbeschränkung

Inazuma Eleven Strikers

Fans der beliebten Inazuma Eleven-TV-Serie (läuft auf RTL 2) und -Videospielreihe können im Spiel von Nintendo wieder in die Welt der Nachwuchs-Kicker Mark und Axel eintauchen. Dank Wii findet das Spielgeschehen diesmal auf einem großen TV-Bildschirm statt. Geboten sind eine tolle Atmosphäre in den Fußballstadien und spektakuläre Kicker-Tricks.

In Inazuma Eleven Strikers können bis zu vier Spieler ihre persönlichen Dream-Teams zusammenstellen und im Koop- oder Versus-Modus packende Fußball-Matches gemeinsam vor dem Fernseher austragen.

Ist eine Partie gewonnen, besteht die Möglichkeit, Spieler der Verlierer-Mannschaft abzuwerben und seinem eigenen Kader hinzuzufügen. Jeder der über 150 Charaktere aus der Serie hat seine eigenen Stärken. Im Laufe der Zeit kann man auch neue und ausgefeilte Spielzüge für sein Team freischalten. Je mehr Matches man gewinnt, desto schwieriger wird es für den Gegner, in Zweikämpfen die Oberhand zu behalten.

Spielen kann man alleine oder zu viert in einem Team, in 2-gegen-2- oder 1-gegen-3-Matches, in Einzel-Spielen oder im Turnier-Modus. Wer möchte, der kann sich sogar in taktischer Funktion am Spiel beteiligen und die Mannschaft als Coach oder Manager unterstützen.

Inazuma Eleven Strikers bietet actionlastigen Anime-Fußball vom Feinsten.

Für: Nintendo Wii

Altersbeschränkung: Ab 6 Jahren

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare