Viel Service zum Uni-Start

- Die Ludwig Maximilians Universität München (LMU) begrüßt ihre neuen Studenten am Donnerstag, 20. Oktober 2005, um 12 Uhr. Wie in jedem Semester erhalten die rund 8 500 Studienanfänger dann im Hauptgebäude der Uni (Geschwister-Scholl-Platz 1) den LMU-Rucksack. Zudem wird viel Service für Studienneulinge geboten.

Neu ist ein Stand, an dem LMU-Mediziner Informationen zur Immunschwächekrankheit Aids bieten. "Junge Menschen schützen sich immer weniger gegen das Virus und die HIV-Infizierten werden immer jünger", erläutert Dr. Stephan Zippel von der HIV-Ambulanz der Dermatologischen Klinik das Engagement. Auch das Leibniz-Rechenzentrum LRZ ist mit einem Stand vertreten. Hier können sich Studienanfänger über Trojanische Pferde, Sicherheit im Wireless LAN und Virenschutz für den Laptop informieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare