+
Dieser Knirps überzeugt vor der Kamera nicht mit Können, sondern mit seiner Leidenschaft.

Vierjähriger rockt Youtube mit seiner Ukulele

München - Ein vierjähriger Japaner begeistert auf Youtube ein Millionenpublikum. Seine Interpretation von Jason Mraz' "I'm yours" lässt zwar kein Talent erkennen, sprüht jedoch vor Charme.

Ein Junge und seine Ukulele: Ein vierjähriger Japaner verzaubert derzeit weltweit über 11 Millionen Internetnutzer mit seinem Charme.

Er kann weder singen, noch lässt sein Ukulele-Spiel ein besonderes Talent erkennen. Dennoch verzieht er das kleine Gesicht mit einer solchen Leidenschaft zur Musik, dass man nicht anders kann, als ihm jeden schrägen Ton zu verzeihen.

Sein Auftritt vor der heimischen Kamera strotzt vor Begeisterung und Selbstbewusstsein. Und Frauenherzen schlagen schneller, wenn der Kleine seine großen, dunklen Augen ganz weit aufreißt und vor die Linse schiebt.

Das Spielen der Ukulele hat sich der Vierjährige angeblich mit einem TV-Programm selbst beigebracht. Das Video hat der stolze Vater auf youtube gestellt.

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Sonic flitzt nun auch auf dem Smartphone in Retromanier von links nach rechts auf der Jagd nach goldenen Ringen. Mit der Sammlung Sega Forever bringt der Konsolenpionier …
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Von Washington bis Trump: US-Präsidenten auf einen Blick
Washington? Bush? Obama? Wann regierten die nochmal? Für Wissbegierige gibt es das perfekte Nachschlagewerk mit Lebensläufen im Internet.
Von Washington bis Trump: US-Präsidenten auf einen Blick
Webseiten in Chrome als PDF speichern
Wer sich den Inhalt einer Webseite im Chrome-Browser langfristig sichern möchte, kann dies über einen PDF-Druck erledigen. Das ist praktisch und über wenige Klicks …
Webseiten in Chrome als PDF speichern
Schätze per Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen
Gamer aufgepasst: In den Spielen "Diablo3" und "Overwatch" kann man jetzt seine Beute optimal sichern lassen. Dafür ist eine spezielle App des Enwicklers Blizzard …
Schätze per Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen

Kommentare