Viren machen keinen Urlaub

- Nach dem Urlaub schnell die private E-mail-Post anschauen und schon kann es passieren, dass ungebetene Gäste an Bord kommen.

Grob geschätzt werden jede Woche um die hundert neue Viren, Würmer oder Trojaner programmiert. Nicht jeder dieser Schädlinge wird weit verbreitet oder ist gefährlich, aber ärgerlich ist ja schon ein geringer Leistungsabfall des PC's.

Sorgloser Umgang mit Schutzprogrammen

Während Firmen auf eine ständige Aktualisierung ihrer Virenschutzprogramme achten, gehen private Anwender häufig noch relativ sorglos damit um. Schon zwei Wochen ohne Update können den Schutz der installierten Daten vermindern. Wer seinen PC länger nicht benutzt hat, sollte unbedingt einige Schutzvorkehrungen treffen. Vor dem Öffnen des E-Mail-Postfachs in jedem Fall ein Online-Update der Antivirensoftware durchführen. Ernst nehmen sollte man auch die vom Hersteller empfohlenen Updates des Betriebssystems. Nur so kann man bestehende Sicherheitslücken schließen. Wichtig ist auch eine regelmäßige Systemüberprüfung mit einem Antiviren-Programm, um sicherzugehen, dass sich dort nicht ein schlummernder Virus versteckt hält.

Tipps zum Thema gibt www.bsi-fuer-buerger.de, oder die Webseite www.virenschutz.de. Wer eine Antiviren-Software anschaffen möchte, sollte vorher bei www.av-test.org reinschauen. Die Webseite ist ein Projekt der Arbeitsgruppe Wirtschaftsinformatik der Uni Magdeburg und der AV-Test GmbH, die im Auftrag von Herstellern und Fachmagazinen regelmäßig Antiviren-Software testen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare