+
Ganz neue Schädlinge erkennen die Virenschutzprogramme oft nicht oder nicht sofort. Foto: Andrea Warnecke

Virenscanner ersetzt Wachsamkeit nicht

Vorsicht vor falschen Telekom-Rechnungen: Diese und ähnliche Phishing-Mails sind derzeit im Umlauf. Internetnutzer sollten deshalb wachsam sein - auch wenn sie ein aktuelles Virenschutzprogramm besitzen.

Bonn (dpa/tmn) - Auch mit einem Virenscanner sollten Internetnutzer nicht ohne gesunden Menschenverstand surfen. Denn ganz neue Schädlinge erkennen die Schutzprogramme oft nicht oder nicht sofort, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Typische Virenquellen wie Phishing-Mails oder Downloads von zweifelhaften Webseiten sollten Surfer daher auch mit aktuellem Virenschutz meiden.

Zurzeit ist nach Angaben des BSI zum Beispiel eine gefährliche E-Mail im Umlauf, die sich als angebliche Rechnung der Deutschen Telekom tarnt. Klickt der Nutzer auf den Link in der Mail, fängt er sich einen Trojaner ein.

Unerwartete Rechnungen oder E-Mails mit Anhängen im ZIP- oder EXE-Format sollten Nutzer gar nicht öffnen und gleich löschen, so die Experten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare