Virtuelle Realität im Netz München, Basel und Berlin

- Wie können mehrere Spezialisten an unterschiedlichen Orten gleichzeitig im virtuellen Raum eine komplizierte Operation am Computer simulieren? Das wird derzeit im Hightech-Forschungs-Zentrum (HFZ) der TU München am Klinikum rechts der Isar erforscht, das der Kiefer-Gesichtschirurg Prof. Hans-Florian Zeilhofer leitet. Operiert wurde jetzt auf der Achse TU München - Universität Basel - Konrad Zuse Institut Berlin (ZIB).

In München saß der Kiefer-Gesichtschirurg Robert Sader bei dem virtuellen Eingriff an einem Gesichtsschädel am Netz - unser Fotograf hat ihm beim Forschungsprojekt "Simulation und Training von Operationen in einer netzverteilten Virtual-Reality-Umgebung" zugeschaut und die Szenerie aus seiner Perspektive eingefangen.<BR><BR>Fazit: Ohne die Entwicklungsarbeit von Informatikern und Mathematikern könnten die Chirurgen nicht in dieser "netzverteilten 3D-Planungs- und -Simulationsumgebung" operieren. <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare