+
Das Ikea Dictionary erklärt auch Nichtschweden, was ihre Möbelnamen bedeuten. Screenshot: Lar5.com Foto: Lar5.com

Blumige Bezeichnungen

Von Absorb bis Österö: Was Ikeas Möbelnamen bedeuten

Berlin - Die Namen hören sich für uns immer lustig an: Absorb, Godmorgon oder Österö. Aber dahinter steckt ein ernsthafter Sinn. Was bedeuten die Ikea-Namen tatsächlich?

Österö, Dryckjom, Godmorgon oder Pålitlig sind nur vier von unzähligen Namen für Möbel bei Ikea. Der schwedische Möbelgigant benennt seine Einrichtungsgegenstand mit mehr oder weniger blumig klingenden Namen, die offensichtlich aus dem skandinavischen Sprachraum stammen.

Da aber nicht jeder Schwedisch & Co spricht, gibt es im Netz das Ikea Dictionary. Hier erfährt man, dass Österö eine Insel an der finnischen Küste ist, Dryckjom ein etwas aus der Mode gekommener Name für meist alkoholische Getränke oder Godmorgon nichts weiter als "guten Morgen" bedeutet.

Und die Vase mit dem Namen Pålitlig heißt auf Deutsch schlicht "zuverlässig". Abseits dieser vier Beispiele gibt es rund 1300 weitere Namen, hinter denen sich oft auch Landschaften, Orte, Namen oder Adjektive verbergen. Zu vielen der Orte gibt es im Wörterbuch entweder Links auf Landkarten oder zu Wikipedia-Artikel. So kann man nicht nur die Bedeutung eines Möbelnamens herausfinden, sondern auch etwas über dessen Herkunft erfahren. Und wer eine skandinavische Sprache spricht oder sich im Norden gut auskennt, kann Lars Petrus, dem Schöpfer des Lexikons, noch bei rund 130 offenen Namen helfen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Youtube im Inkognitomodus nutzen
In den meisten Webbrowsern können Nutzer einen Inkognitomodus aktivieren. In dieser Einstellung wird kein Surf-Verlauf anlegt. Auch YouTube bietet in der Android-App ein …
Youtube im Inkognitomodus nutzen
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Zurzeit sind E-Mails mit der Drohung im Umlauf, privates Filmmaterial des Nutzers öffentlich zu machen, wenn dieser kein Geld zahle. Betroffene sollten auf den …
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Nutzer des Firefox-Browsers können Test-Features jetzt auch auf dem Smartphone und Tablet ausprobieren. Erweiterungen wie Notes und Lockbox lassen sich über mehrere …
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.