+
Das Ikea Dictionary erklärt auch Nichtschweden, was ihre Möbelnamen bedeuten. Screenshot: Lar5.com Foto: Lar5.com

Blumige Bezeichnungen

Von Absorb bis Österö: Was Ikeas Möbelnamen bedeuten

Berlin - Die Namen hören sich für uns immer lustig an: Absorb, Godmorgon oder Österö. Aber dahinter steckt ein ernsthafter Sinn. Was bedeuten die Ikea-Namen tatsächlich?

Österö, Dryckjom, Godmorgon oder Pålitlig sind nur vier von unzähligen Namen für Möbel bei Ikea. Der schwedische Möbelgigant benennt seine Einrichtungsgegenstand mit mehr oder weniger blumig klingenden Namen, die offensichtlich aus dem skandinavischen Sprachraum stammen.

Da aber nicht jeder Schwedisch & Co spricht, gibt es im Netz das Ikea Dictionary. Hier erfährt man, dass Österö eine Insel an der finnischen Küste ist, Dryckjom ein etwas aus der Mode gekommener Name für meist alkoholische Getränke oder Godmorgon nichts weiter als "guten Morgen" bedeutet.

Und die Vase mit dem Namen Pålitlig heißt auf Deutsch schlicht "zuverlässig". Abseits dieser vier Beispiele gibt es rund 1300 weitere Namen, hinter denen sich oft auch Landschaften, Orte, Namen oder Adjektive verbergen. Zu vielen der Orte gibt es im Wörterbuch entweder Links auf Landkarten oder zu Wikipedia-Artikel. So kann man nicht nur die Bedeutung eines Möbelnamens herausfinden, sondern auch etwas über dessen Herkunft erfahren. Und wer eine skandinavische Sprache spricht oder sich im Norden gut auskennt, kann Lars Petrus, dem Schöpfer des Lexikons, noch bei rund 130 offenen Namen helfen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel

Kommentare