+
Welcher Sender soll es heute sein? WWITV sammelt TV-Streams aus aller Welt. Screenshot: wwitv.com Foto: wwitv.com

Von Katar bis Rumänien: Live-TV aus aller Welt

Berlin (dpa/tmn) - Wer exotische Fernsehsender aus aller Welt empfangen will, braucht eine Satellitenschüssel auf dem Dach. Ein Internetanschluss tut es in vielen Fällen aber auch.

Die Webseite wwitv.com sammelt Links zu Live-Streams von Fernsehsendern aus aller Welt. Oft handelt es sich dabei um Angebote der Rundfunkanstalten selbst, es geht also alles mit rechten Dingen zu. Aus Deutschland sind zum Beispiel viele öffentlich-rechtliche Sender dabei, inklusive der meisten dritten Programme.

Abenteuerlustige Surfer können auf der Seite aber auch exotischere TV-Programme ansehen - von Andorra über die Mongolei bis zum Vatikan ist hier fast jedes Land der Welt vertreten. Meistens handelt es sich um Live-Streams, manchmal verlinkt die Seite aber auch auf Aufnahmen des Programms. TV-Qualität sollte man bei den meisten Streams aber nicht erwarten. Gerade bei den ungewöhnlichen Sendern braucht es manchmal ein wenig Fantasie, um in den pixeligen Bildern etwas zu erkennen.

Hier geht's zu WWITV (eng.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unerwünschte Android-Apps notfalls deaktivieren
Bei dem Kauf eines neuen Smartphones sind viele Apps schon vorinstalliert. Einige werden wahrscheinlich nie genutzt und sollen deshalb ihren Speicherplatz für andere, …
Unerwünschte Android-Apps notfalls deaktivieren
Telefonieren per Messenger-App: Das müssen Handynutzer wissen
Hannover - Immer mehr Messenger-Apps erlauben auch Sprachanrufe direkt aus dem Chat heraus. Das spart zwar Geld, knabbert aber auch am monatlichen Datenvolumen. Und hat …
Telefonieren per Messenger-App: Das müssen Handynutzer wissen
Neue Status-Funktion: WhatsApp macht auf Snapchat
Mountain View - WhatsApp wird mit einer neuen Funktion ein Stück mehr zum sozialen Netzwerk. Diese erinnert an den Messaging-Dienst Snapchat.
Neue Status-Funktion: WhatsApp macht auf Snapchat
Sofortbilder überleben in Zeiten der Smartphone-Kameras
So erstaunlich es klingen mag: Klassische Sofortbild-Fotos sind nicht ausgestorben. Nicht nur Mode-Labels greifen darauf in Werbekampagnen zurück. Es gibt sogar …
Sofortbilder überleben in Zeiten der Smartphone-Kameras

Kommentare