Wir klären auf

Woher kommt dieses „vong“? Was ist das für 1 Wort vong Bedeutung her?

  • schließen

München - Der Begriff „vong“ in Kombination mit „her“ hat sich wie die 1 innerhalb weniger Monate in den Internet-Sprachgebrauch geschlichen. Wir klären auf: Was ist das für 1 Wort vong Bedeutung her?

Update vom 18. Mai 2017: „Hallo, i bims.“ Haben Sie diesen Ausdruck schon mal gehört und sich gefragt, was es damit auf sich hat? Wir klären Sie auf. 

Manche Leute sind nur noch genervt, andere können gar nicht mehr aufhören und sind Feuer und Flamme über die neuen Begriffe: „Was ist das für 1 ...?“ und die Kombination aus „vong“ und „her“ geistern seit Monaten durchs Internet. Und manche nutzen sie sogar schon in der gesprochenen Frage. Wer das Phänomen nicht mitbekommen hat, der fragt sich durchaus: Was soll das Ganze? Woher kommt dieses vong? Oder anders gefragt: Was ist „vong“ für 1 Wort vong Bedeutung her? Wir klären auf.

Die Seite funk.net hat, was das „vong“ angeht, ausführliche Spurensuche betrieben. Und kommt zum Fazit: „Moneyboy war’s von Ursprung her. Nachdenkliche Sprüche vong Einfluss her.“ 

Was damit gemeint ist: Schon im November 2015 hat Kurt Prödel, Video-Produzent und Social-Media-Held, bei Twitter eine „von ... her“-Kombination gepostet.

Das löste aber womöglich noch keine Welle aus, genauso wenig wie, dass der österreichische Rap-Philosoph und Internet-Trendsetter Money Boy die Kombination wählte. Zum Massenphänomen wurde sowohl die Verwendung von „1“ als auch bei „vong ... her“ erst durch „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Die Facebook-Seite bekam in den vergangenen Monaten riesigen Zulauf, hat inzwischen mehr als 280.000 Fans.

Bei „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ werden die typischen Facebook-Bilchen verkackeiert, die mit vermeintlich tiefsinnigen Texten (und auch vielen Fehlern) versehen werden. „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ treibt das auf die Spitze, indem der Macher hässliche Fotos mit absichtlich vielen Fehlern versieht.

Der Macher ist übrigens Sebastian Zawrel. Der 32-jährige Großhandelskaufmann kommt aus Amberg (Bayern) und gründete laut Jetzt-Magazin die Facebook-Seite, als er mit Grippe im Bett lag. „In den Timelines gibt es Leute, die nicht richtig schreiben können. Und genau diese Leute teilen gerne diese Motivationsspruch-Bildchen und machen sie teilweise auch selbst, was oft ziemlich witzig anzuschauen ist.“

„Vong ... her“ wurde durch „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ bekannter

In zahlreichen Postings dieser Art hat er die „vong ... her“-Kombination verbraten und sie so bekannt gemacht. Jener „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher hat längst die Macht, Begriffe auf die Netzsprache-Agenda zu bringen. Und selbst wenn er „Was ist das für 1 ...?“ nicht erfunden haben mag und „vong ... her“, so hat er ziemlich zur Verbreitung beigetragen. Und viele Internet-Nutzer gebrauchen das Ganze mit Vergnügen.

Die beiden Wörtchen „vong“ und „her“ geben einfach eine meist eher sinnlose Zusatzinformation wieder. Beispiele:

„Ich bin satt vong Hunger her.“

„Kann ich dich anrufen vong Zeit her?“

Erste große Unternehmen haben‘s sogar schon in der Werbung aufgegriffen:

Unten finden Sie noch ein typisches Beispiel von der „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Seite. Haben Sie‘s vong Bedeutung her verstanden? Dann sind Sie jetzt ja bereit, es zu nutzen vong Hintergrundwissen her. Oder sie lassen‘s. Denn manche Leute sind schon genervt vong Überdruss her.

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Will man bei Freunden oder Verwandten zum ersten Mal ins W-Lan, steht zunächst ein umständliches Passwort-Eintippen an. Das ist bei Nutzern von iOS 11 nun nicht mehr …
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Instagram führt Fragen-Sticker ein
Um besser mit seinen Followern zu interagieren bringt Instagram eine neue Funktion: Neuerdings können Nutzer ihren Idolen oder Freunden beliebige Fragen stellen. Die …
Instagram führt Fragen-Sticker ein
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren
Nervige Gewinnspiele, Kettenbriefe - immer wieder werden WhatsApp-Nachrichten verschickt, die so viele Daten wie möglich von den Nutzern sammeln sollen. Damit könnte es …
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.