Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
+
Die Daten sichern: Bei Online-Speichern rät der Tüv Süd dazu, die Vertragsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Sicherheitslösungen des Anbieters gut zu studieren. Foto: Bodo Marks

Vor Reise oder bei Updates: Wann sich Datensicherung lohnt

Datensicherungen sind häufig eine lästige und vernachlässigte Angelegenheit. Doch wer nicht regelmäßig eine Kopie seiner wichtigen Daten speichert, schaut bei einem unerwarteten Defekt in die digitale Röhre.

München (dpa/tmn) - Wertvolle Daten wie Rechnungen, Geschäftsunterlagen oder private Fotos sollten regelmäßig gesichert werden, rät der Tüv Süd. Vor allem, wenn einer dieser drei Momente ansteht.

Reise: Steht eine Reise an, sollten wichtige Daten dringend gesichert werden. Laut Tüv Süd besteht gerade auf Reisen ein erhöhtes Risiko für Verlust oder Defekt von Computer, Smartphone und Co.

Wichtige Daten: Ist gerade die elektronische Steuererklärung fertig, die Abschlussarbeit geschrieben oder der Urlaubsfilm fertig geschnitten, ist ein guter Zeitpunkt zur Datensicherung. Dann war im Schadensfall die ganze Arbeit nicht vergebens.

Updates: Stehen wichtige Updates oder Systemumstellungen an, ist eine Datensicherung geradezu Pflicht. Es kommt immer noch vor, dass nach einem Update der Computer nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Wer seine Daten gespeichert hat, kann der Neuinstallation gelassener entgegensehen.

Die meisten Smartphones bringen Synchronisationssoftware ab Werk mit, und auch in Windows und Mac OS X sind Programme zur Datensicherung integriert, zahlreiche Drittanbieter haben eigene Lösungen auf dem Markt. Mit welchem Programm und ob die Datensicherung auf einem externe Datenträger, einem Netzlaufwerk oder Onlinespeicher erfolgt, ist letztlich Geschmackssache.

Bei Cloud-Lösungen rät der Tüv Süd allerdings dazu, die Vertragsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Sicherheitslösungen des Anbieters gut zu studieren. Je nach gewählter Speichergröße können außerdem monatliche Kosten anfallen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Mörderjagd und Schrottplatz-Abenteuer
Mittlerweile haben es auch bekannte Brett- und Worträtsel-Spiele in die digitale Welt geschafft. Darunter befinden sich Klassiker wie "Cluedo" und "Stadt Land Fluss". In …
Games-Charts: Mörderjagd und Schrottplatz-Abenteuer
App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Von Apps erwarten iPhone- und iPad-Besitzer nicht nur einen praktischen Nutzen. Sie sollen auch unterhalten. Deswegen sind Anwendungen beliebt, die Kurznachrichten …
App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Wer kennt das nicht: Viele schauen unterwegs schnell die Timeline bei Facebook durch. Wer dann einen interessanten Artikel entdeckt, muss sich nicht ärgern. Den Link …
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Immer mehr historische Unterlagen des Bundesarchivs werden digitalisiert. Diese Bestände stehen im Netz in der Online-Datenbank zur freien Verfügung bereit.
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern

Kommentare