+
Es lohnt sich, vor der Verlängerung des Mobilfunkvertrags mit dem Anbieter zu verhandeln. Foto: Friso Gentsch/dpa

Aussicht auf Vergünstigungen

Vor Vertragsverlängerung mit Mobilfunkanbieter verhandeln

Mobilfunkverträge haben eine begrenzte Laufzeit. Bevor sie endet, melden sich oft die Anbieter mit einem Verlängerungsangebot. Hierbei können Verbraucher für sich Vorteile herausschlagen.

EGöttingen (dpa/tmn) - Wenn Verbraucher ihren Mobilfunkvertrag verlängern wollen, sollten sie es ihrem Anbieter nicht zu leicht machen und zuvor verhandeln. Um ihre Kunden zu behalten, bieten Provider manche Vergünstigung an, wie das Telekommunikationsportal "Teltarif.de" erläutert.

Die Palette reiche von neuen Smartphones gegen eine geringe Zuzahlung über Gutschriften bis hin zu einer reduzierten Grundgebühr. Je höher die monatlichen Vertragskosten sind, desto üppiger sollte laut den Experten der Bonus ausfallen. Allerdings müssen die Vertragsinhaber selbst aktiv werden - denn Mobilfunkverträge verlängern sich in der Regel automatisch, und die Anbieter kommen aus diesem Anlass eher nicht auf ihre Kunden zu.

Die Experten raten zu einem persönlichen Verhandlungsgespräch. Kündigen die Verbraucher ihren Vertrag vorher fristgerecht, setzen sie ihren Anbieter zusätzlich unter Zugzwang. Eine Kündigung bietet dem Portal zufolge eine gute Verhandlungsbasis. Überzeugen dann die angebotenen Konditionen, kann man die Kündigung jederzeit widerrufen. Überzeugen sie dagegen nicht, sind Verbraucher ungebunden und können in einen anderen Tarif oder zu einem anderen Anbieter wechseln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Die Lieblingsmusik ohne Störgeräusche auch beim Joggen genießen oder papierlos das nächste Firmen-Meeting meistern: Auf der Elektronikmesse CES Las Vegas wurden dieses …
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Ob DSL oder Kabel: In Sachen Geschwindigkeit gehen Anspruch und Wirklichkeit bei Internet-Anschlüssen oft weit auseinander. Noch finsterer sieht es aus, wenn man die …
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland
Klein, rund, intelligent: Amazons Echo Spot ist ein vernetzter Lautsprecher im Uhren-Design. Nutzer können ihn mit der Sprache steuern. Videoanrufe, Musikstreaming und …
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland
Datenschutz? Diese WhatsApp-Funktion macht viele wütend
Als bekannt wurde, dass es bei der beliebten „WhatsApp“ die Möglichkeit gibt, Nachrichten zu löschen, freuten sich zahlreiche Nutzer. Eine neue App macht diese Freude …
Datenschutz? Diese WhatsApp-Funktion macht viele wütend

Kommentare