+
Ungleiches Liebespaar: David Kross und Kate Winslet in "Der Vorleser".

"Der Vorleser": Filmpremiere im Deutschland-Check

Am Donnerstag ist der oscarprämierte Film "Der Vorleser" in den deutschen Kinos angelaufen. Wir haben die Reaktionen der Lokalzeitungen von Hamburg über Görlitz nach Nürnberg.

Da "Der Vorleser" in Deutschland spielt, wurde der Film zu großen Teilen auch hier gedreht. Nun feiern die Lokalzeitungen die gestrige Filmpremiere und weisen auf ihren Beitrag zu dem preisgekrönten Film hin.

Ganz viele stolze Menschen findet man in Görlitz - immerhin wurde der Film dort gedreht. Die Grenzstadt diente als Kulisse, schreibt der MDR. Aus diesem Anlass feierte Görlitz die Premiere mit einem Fest, zu dem auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich kam. Der Filmdreh habe die Stadt nach vorne gebracht. Nicht nur, weil beim Bau der Kulissen ansässige Handwerker beschäftigt waren, sondern weil auch viele Bewohner als Statisten mitspielen.

Der norddeutsche Ort Bargteheide ist die Heimat des Hauptdarstellers David Kross, der den jugendlichen Liebhaber von Kate Winslet spielt. Der 18-Jährige war zwar bei der Filmpremiere nicht zugegen, aber ehemalige Schulfreunde von ihm kommen im Artikel des Hamburger Abendblatts zu Wort.

Die Neue Westfälische besuchte ein Autohaus in Petershagen. Dort hatten sich die Filmmacher vier Oldtimer geliehen. Der Chef des Autohauses hatte keine Zeit, um als Komparse mitzuwirken - er schickte stattdessen einen Freund.

Wenn Sie sich den Film auch anschauen wollen, können Sie bei kino.de herausfinden, wann "Der Vorleser" in welchem Kino Ihrer Stadt läuft. Für diejenigen, die sich vorher informieren wollen, haben wir ein paar Filmkritiken herausgesucht: Die Nürnberger Nachrichten betrachten den Film zwiespältig, Welt Online lobt die Produktion, die Süddeutsche Zeitung findet "Der Vorleser" etwas übermotiviert und zu sehr auf ernst getrimmt. Die Schülerzeitung Spiesser allerdings war begeistert und rät sogar, keine Pinkelpause einzulegen, weil der Film so spannend ist. Hier geht's zum Trailer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare